beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

Kopfhautpeeling – mit Apfelessig

Herkömmliche, gekaufte Haarpflegeprodukte machen das Haar oft stumpf, leblos und verstopfen die Follikel. Stellen Sie den natürlichen Glanz und die Gesundheit Ihrer Haare wieder her, indem Sie von einem hausgemachten Kopfhautpeeling Gebrauch machen.

Haare – Natürliche Reinigung und Entgiftung

Nachdem Sie jahrelang im Handel erhältliche Haarpflegeprodukte benutzt haben, kann Ihr Haar zu trocken, zu fettig oder schwer zu bewältigen sein. Poren und Follikel auf der Kopfhaut werden verstopft, was den gesunden Haar- und Haarnachwuchs hemmt.

Dieses natürliche Kopfhautpeeling enthält Apfelessig, der fettige Ablagerungen durchbricht, während das Salz die Kopfhaut peelt und Schmutz beseitigt. Die gesättigten Fette in dem Kokosnussöl versiegeln die Feuchtigkeit und konditionieren das Haar auf natürliche Weise, ohne den Alkohol, Parabene und andere Chemikalien, die in gekauften Produkten enthalten sind. Das Haar wird durch die Kombination mit Honig glatt und weich. Der Honig enthält zusätzliche Nährstoffe, die das Haar dringend benötigt. Die Antioxidantien im Öl halten freie Radikale auf, die zu vorzeitiger Zellalterung und Zelltod führen.

Selbstgemachtes Apfelessig-Peeling

Zutaten:

Anleitung:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel.
  2. Mischen Sie gut.
  3. Nässen Sie Ihre Haare und reiben einen Esslöffel des Kopfhautpeelings auf die Kopfhaut.
  4. Lassen Sie das Peeling für fünf bis zehn Minuten wirken.
  5. Spülen Sie mit warmem Wasser ab.

Dieses Rezept kann je nach Bedarf des Benutzers wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich angewendet werden. Regelmäßige Behandlung verhindert die Ablagerungen von Haarprodukten.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Schönheit

4 wichtige Antioxidantien für ein robustes Hautmikrobiom

Schönheit

Top-Tipps, um Akne von innen heraus zu bekämpfen

Schönheit

Was sind Phytosterine? Mit diesem Wirkstoff wird Ihre Haut voller und geschmeidiger!