Eine probiotische Gesichtsmaske kann Ihnen dabei helfen, Ihre schöne Haut zu erhalten.

Die Erhaltung einer klaren, jugendlichen Haut und die Vorbeugung von Hautunreinheiten ist entscheidend für das allgemeine Aussehen des Gesichts und eine große Quelle des Selbstvertrauen für viele Menschen. Verwenden Sie eine probiotische Gesichtsmaske für schöne Haut.

Probiotika werden typischerweise in Lebensmitteln wie Joghurt gefunden. Probiotika fördern die Besiedelung gesunder Bakterien im Darm. Forschung hat gezeigt, dass Probiotika auch eine Rolle bei der Förderung dieser Kolonien auf der Haut spielen können.

Zu den möglichen Vorteilen, die durch die Verwendung von Probiotika auf der Haut entstehen, gehören die Verringerung der Akne verursachenden Bakterien und weniger Entzündungen. Neuere Studien unterstützen sogar die Idee, dass die in Joghurt gefundenen Probiotika eine Wirkung auf Hauterkrankungen wie Rosacea-Akne und Ekzeme haben.

Die probiotische Maske unten, hergestellt mit Joghurt und optionalen zusätzlichen Probiotika, enthält Zink und Milchsäure, eine natürliche Hydroxysäure. Die Fette in Joghurt sind ernährungsphysiologisch vorteilhaft für die Haut, nicht nur zum Verzehr, sondern auch, wenn sie direkt auf die Oberfläche aufgetragen werden.

Diese DIY probiotische Maske ist einfach herzustellen und leicht abzuwaschen.

Selbst gemachte probiotische Joghurt-Gesichtsmaske

Zutaten:

Anleitung:

  1. Vermischen Sie entweder das Kurkuma oder das Olivenöl gründlich mit dem Joghurt und dem Probiotika-Produkt.
  2. Tragen Sie es sanft mit kleinen kreisförmigen Bewegungen auf.
  3. 10 bis 30 Minuten einwirken lassen. Kürzere Einwirkungszeit für optimale Hydration; länger für Tiefenreinigung.