beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Schönheit

Wie man natürliche Zahnpasta herstellt

20 September 2019

In diesem Artikel:

 

Zur Zahnpflege benötigt man eine verlässliche Zahnpasta. Man kann Zahnpasta zwar ganz einfach im Geschäft kaufen, einige dieser Produkte enthalten allerdings Toxine und künstliche Zusatzstoffe, die nicht benötigt werden, um den Mund gesund zu halten. 

Glücklicherweise gibt es ein paar einfache hausgemachte Alternativen. Durch die Kombination von einigen natürlichen Zutaten können Heimwerker eine natürliche Zahnpasta herstellen, die frei von Giftstoffen ist. Diese komplett natürlichen Produkte sind erschwinglich, halten die Zähne sauber und schmecken gut. Es gibt keinen Grund, sich bei der täglichen Mundpflege auf starke Chemikalien zu verlassen.

Hausgemachte Pfefferminz-Zahnpasta

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Zutaten zusammenmischen, damit sie eine Paste ergeben.
  2. Bis zu sechs Monate in einem wiederverwendbaren Behälter lagern. 
  3. Bei empfindlichem Zahnfleisch das Salz weglassen. 

Natürliche vegane Zahnpasta

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Alle Zutaten außer dem Öl in einen kleinen Tropf geben und auf niedriger Stufe erhitzen. 
  2. Die Mixtur oft umrühren.
  3. Nach ca. 5 Minuten sollte die Mixtur zu einer Paste werden. 
  4. Paste abkühlen lassen. 
  5. Ätherisches Öl hinzugeben.
  6. In einem wiederverwendbaren Behälter bei Zimmertemperatur lagern. 

Hausgemachte Kokosnuss-Zahnpasta

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Die Zutaten in eine Schüssel geben und mischen, bis sich eine Paste bildet. 
  2. Bei Bedarf zur Verdickung zusätzliches Backnatron hinzufügen. 
  3. Mehr Kokosöl hinzugeben, wenn die Paste zu dick und trocken ist. 
  4. In einem undurchlässigen, wiederverwendbaren Behälter lagern. 

Natürliche Zitrus-Zahnpasta

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Die Schalen zerreiben, bis sie ein feines Pulver bilden.
  2. Backnatron und Salz hinzugeben.
  3. Gut mischen. 
  4. In einem wiederverwendbaren Behälter lagern. 
  5. Je nach Bedarf einfach eine geringe Menge auf eine nasse Zahnbürste geben. 

Hausgemachte Bio-Zahnpasta

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Kokosöl aufwärmen, um es zu verflüssigen.
  2. Die anderen Zutaten hinzugeben. 
  3. Gut mischen. 
  4. In einem wiederverwendbaren Behälter lagern. 

Natürliche Bentonit-Zahnpasta

Zutaten:

Zubereitung: 

  1. Alle Zutaten außer dem Wasser zum aufgeweichten Kokosöl hinzugeben 
  2. Gut mischen. 
  3. Nach und nach Wasser hinzugeben, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. 
  4. Die Paste in einem verschlossenen Behälter bei Zimmertemperatur lagern.

Einfache natürliche Zahnpasta

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Die trockenen Zutaten vermischen.
  2. Wasserstoffperoxid hinzufügen, um eine Paste zu bilden. 
  3. Die Paste in einem undurchlässigen verschließbaren Behälter lagern. 

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Schönheit

Lindern Sie gereizte Haut mit einem entspannenden, hausgemachten Hafermehlbad

Schönheit

Welche Tonmaske ist die Beste für Ihre Haut?

Schönheit

Verbannen Sie Schwellungen und Augenringe mit dieser hausgemachten Maske