Läuten Sie den Frühling ein – mit diesem leichten und leckeren Rezept voller frischem Gemüse.

Der Frühling liegt in der Luft! Es ist also an der Zeit, zu einer leichten Küche mit frischen Zutaten überzugehen. Dieses Rezept für leckere Zucchini-Nudeln mit Pesto-Sauce beinhaltet viel Gemüse und garantiert Ihnen ein wunderbares Geschmackserlebnis. Die Mengenangaben sind für vier Personen ausgelegt, und sie können diese warme Mahlzeit in weniger als 30 Minuten zubereiten und servieren.

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 4 Tassen frische Basilikumblätter, lose verfüllt
  • 3 Nelken
  • Ein wenig gehackter Knoblauch
  • ⅓ Tasse Olivenöl
  • ⅓ Tasse ungesalzene Walnüsse oder Pinienkerne
  • ⅓ Tasse geriebener Parmesan
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Esslöffel Olivenöl

Anleitung: 

  1. Waschen Sie die Zucchini und schneiden Sie deren Endstücke ab. Verwenden Sie einen Spiralschneider oder eine Reibe, um sie in lange Streifen zu schneiden. Legen Sie die geschnittene Zucchini dann beiseite.
  2. Vermischen Sie das Basilikum, die Nüsse, den Käse, den Knoblauch, das Salz und den Pfeffer in einem Mixer.
  3. Langsam ⅓ Tasse Olivenöl hinzufügen. Mischen, bis die Masse gleichmäßig püriert ist. 
  4. Braten Sie die Zucchini in dem übrigen Olivenöl bei mittlerer Hitze nur solange an, bis sie leicht weich geworden ist (das nennt man auch Sautieren).
  5. Schalten Sie die Hitze auf klein. Fügen Sie das Pesto hinzu und rühren Sie solange um, bis die Zucchinistreifen davon bedeckt sind.

Schauen Sie einfach mal auf der Lebensmittelseite von iHerb vorbei, um noch mehr Rezepte für wahre Genießer zu entdecken!