Ihre Präferenzen wurden für diese Sitzung aktualisiert. Um Ihre Account-Einstellungen dauerhaft zu ändern, gehen Sie zu
Zur Erinnerung: Sie können Ihr bevorzugtes Land oder Ihre bevorzugte Sprache jederzeit in
checkoutarrow
CH

Versandinformationen für Indien

iHerb ist ein US-Unternehmen, das seit 1996 Kunden auf der ganzen Welt seinen Service anbietet und in über 185 verschiedene Länder versendet! Alle iHerb-Bestellungen werden direkt aus unseren Warenlagern in den USA in Kalifornien, Kentucky, Illinois, Pennsylvania und aus unseren Warenlagern in Südkorea und Hongkong verschickt. Unten finden Sie Informationen zu dem ausgewählten Land.

Noch höherer Mehrwert!
KOSTENLOSER Versand bei Bestellungen über Fr36.94.
Nur für kurze Zeit.

IN Indien

Mögliche Versandarten

Aramex

Allgemeine Informationen

Bitte fragen Sie Ihr Zollamt vor Ort, ob Sie die Artikel problemlos importieren können oder ob Sie zusätzliche Lizenzen oder Genehmigungen brauchen.

Zollinformationen

Auf Lieferungen nach Indien werden Zollgebühren und Steuern in Höhe von 42,08 % erhoben, aufgrund der Regulierung durch die Regierung. Diese 42,08 % werden während des Bezahlvorgangs addiert und sind für die Zollabfertigung erforderlich. Bitte besuchen Sie die offizielle Website der Regierung, um weitere Informationen zu den Zollgebühren und Steuern zu erhalten.

Für weitere Informationen über Zölle, Importgebühren usw., besuchen Sie: Central Board of Excise and Customs.

Hinweis: Die Versandadresse MUSS mit der Adresse übereinstimmen, die auf Ihren KYC-Dokumenten angegeben ist.

Der indische Zoll verlangt, dass KYC-Dokumente (Know Your Customer, „Kenne deinen Kunden“) hochgeladen werden, damit Ihre Bestellung für den Versand freigegeben werden kann. Die Einfuhrabwicklung kann erst dann beginnen, wenn die KYC-Dokumente vom Empfänger hochgeladen sind.
Die jeweiligen Dokumentarten für Einzelpersonen sind: KYC-Dokumente wie Ausweis, Aadhar Card, PAN-Karte (Permanent Account Number) oder Voter ID.

Mit der Mobilfunknummer, die Sie bei Ihrer iHerb-Bestellung verwendet haben, haben Sie Zugriff auf das KYC-Web-Portal von Aramex.

Versand

Alle iHerb-Bestellungen werden von unseren US-Warenlagern per Luftpost in Ihr Land versandt.

Die Angabe zur voraussichtlichen Lieferung von iHerb trifft auf die meisten Standardversandarten zu. Es kann jedoch vorkommen, dass Bestellungen durch Verzögerungen bei Luftpost, Zollabwicklungen oder durch andere unerwartete Umstände, die iHerb nicht kontrollieren kann, gelegentlich länger brauchen.

Ein DDP-Service (Delivered Duties Paid, „geliefert verzollt“) kann ab sofort für Lieferungen in Ihr Land in Anspruch genommen werden. Zollgebühren, Steuern und Importgebühren werden beim Bezahlvorgang erhoben, um die Zollabfertigung zu beschleunigen; zum Zeitpunkt der Lieferung sind keine weiteren Zahlungen erforderlich.

  • Aramex: Für Anfragen, die mit dem Versand zu tun haben, wenden Sie sich bitte unter +91 22 64803300an den Kundenservice von Aramex oder schreiben Sie eine E-Mail: [email protected]. Sobald eine Bestellung versandt wurde, schickt Ihnen Aramex eine Anfrage für das Verfahren Know Your Customer(KYC). Wenn daraufhin keine Antwort erfolgt oder ungültige Angaben nicht innerhalb von fünf Tagen korrigiert werden, wird die Bestellung storniert und geht zurück an iHerb.

Kontaktieren Sie uns

Klicken Sie hier, um mit dem Kundenservice von iHerb in Kontakt zu treten.


Mögliche Zahlungsmethoden


Benötigen Sie Hilfe?

Für weitere Fragen besuchen Sie bitte unsere Kundendienst Seite.