checkoutarrow
CH
24-Stunden-Hilfe
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Ernährung

12 Anti-Aging-Grundnahrungsmittel

11 Oktober 2019

Von Alysa Bajenaru, RD

In diesem Artikel:

 

Ich werde dieses Jahr 40 Jahre alt und da dieser Geburtstags-Meilenstein näher kommt, habe ich darüber nachgedacht, wie ich mich von innen und außen um meinen Körper kümmere. In den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass das, was ich in meinen Körper steckt, sich viel mehr im Spiegel zeigt, als es früher der Fall war. Ein paar Wochen Nachlassen in der Ernährung zeigt sich als trockene Haut, Erwachsenen-Akne und das gefürchtete Absacken zur Mittagszeit. 

Aber die gute Nachricht ist: Wenn ich meinen Einkaufswagen mit Anti-Aging-Nahrungsmitteln fülle und mich dazu verpflichte, gesunde Mahlzeiten zuzubereiten, fühlt sich meine Haut besser und meine Energielevel steigen in die Höhe. 

Das Altern ist ein natürlicher Teil des Lebens, aber wir können unseren Teil beitragen, um uns unabhängig von unserem Alter gut zu fühlen und auch so auszusehen.

Hier sind 12 Anti-Aging-Nahrungsmittel für Ihre Einkaufsliste diese Woche:

Orangen

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Vitamin C gutfür Ihre Haut ist und Orangen sind voll davon. 

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das Entzündungen im Körper bekämpfe und dabei helfen könnte, Falten und Trockenheit im Gesicht zu reduzieren. Vitamin C hilft außerdem bei der Produktion von Kollagen, einem wichtigen Baustein für gesunde Haut. 

Fügen Sie frisch gepressten Orangensaft zu Ihrer Morgenroutine hinzu oder legen Sie eine Orange als Snack nach dem Training in Ihre Sporttasche.

Süßkartoffeln

Süßkartoffeln haben ihren orangen Farbton von einem Antioxidans namens Betacarotin. Der Verzehr von ausreichend Betacarotin ist wichtig dafür, die Haut lebhaft zu halten und Umweltschäden zu reduzieren. Es ist auch wichtig für die Gesundheit der Augen und könnte dabei helfen, das Risiko auf Herzkrankheiten, Schlaganfälle und andere altersbedingte Krankheiten zu lindern.

Eine meiner Lieblingsmethoden, um Süßkartoffeln zu genießen, ist, sie in Würfel zu schneiden und sie zu einem Frühstücks-Kartoffelpuffer hinzuzugeben. Sie können auch probieren, eine gebackene Kartoffel für ein paar Minuten in die Mikrowelle zu geben, sie aufzuschneiden und mit Resten, die Sie noch zur Hand haben, zu belegen, um ein schnelles Mittagessen zu zauber. 

Avocados

Avocados sind voll mit gesunden Fetten und Vitaminen und sind eines der Nahrungsmitteln, die deutliche Mengen an Vitamin C und E enthalten. Die Forschung zeigt, dass Avocados vielseitige Vorteile für die Gesundheit bringen, von Gewichtskontrolle bis hin zu niedrigem Cholesterin, Entzündungshemmung und Schutz for UV-Strahlen.

Gewürfelte Avocados sind ein perfekter Belag für welche Mahlzeit auch immer Sie zu sich nehmen. Sie sind auch allein mit etwas Zitronensaft köstlich. 

Kurkuma

Chronische Entzündungen und oxidativer Stress im Körper tragen erheblich zu Zellschäden, der Alterung und Krankheiten bei. Kurkuma Enthält ein Antioxidans (Kurkumin), dass dabei hilft, diesen Stress zu bekämpfen. Wenn es mit schwarzem Pfeffer (Piperin als Ergänzungsmittel) kombiniert wird, wird Kurkumin im Körper gut aufgenommen. Zwei Krankheiten, bei denen Kurkumin speziell zu helfen scheint, sind Arthritis und Alzheimer.

Sollten Sie noch nie Kurkuma-Milch probiert haben, erwartet Sie eine Gaumenfreude. Schmoren Sie geschnittene oder einen Teelöffel getrocknete Kurkuma in Ihrer Lieblingsmilch. Groben schwarzen Pfeffer, eine Prise Zimt und einen Schuss Honig hinzugeben. Abseihen und genießen!

Gekochte Tomaten

Tomaten sind gesund, wie auch immer man sie isst, aber wenn Tomaten gekocht sind, werden die Anti-Aging-Eigenschaften verstärkt. Das liegt daran, dass der Kochprozess die Menge an Lycopin, des Antioxidans, erhöht, das vor Hautschäden schützt.

Probieren Sie, die Tomaten langsam zu rösten, um ihren unglaublichen Geschmack freizusetzen. Als Bonus wird ihr ganzes Haus riechen, wie ein köstliches italienisches Restaurant.

Brokkoli

Brokkoli ist reich an Sulforaphan, einem Stoff, der intensiv auf seinen Schutz vor verschiedenen Krebsarten untersucht wurde. Brokkoli ist auch reich an Vitamin C und Carotinoiden, was ihn zu einem Superstar für gesunde Haut und Augen macht. 

Die nährstoffreichste Art, Brokkoli zuzubereiten, ist das leichte Dünsten. In einem Dünstkorb über ca. 2,5 cm kochendes Wasser mit verschlossenem Deckel dünsten, bis er hellgrün und zart ist. Meine Familie liebtes, gedünsteten Brokkoli über Kartoffeln oder asiatische Gerichte wie Teriyaki-Hühnchen oder eine Gemüsepfanne zu streuen. 

Spinat

Spinat stecktvoller Vitamine, Antioxidantien, und Eisen. Das Magnesium in Spinat hilft bei einem erholsamen Schlaf (wichtig für das Anti-Aging), der Gesundheit des Herzens und der Hormone. Als eine der ergibigsten Quellen für Lutein, hilft der Verzehr von Spinat außerdem dabei, Ihre Augen vor Makuladegeneration zu schützen. 

Haben Sie immer frischen Spinat zur Hand und werfen sie ihn in Smoothies und Suppen. Sie können frischen Spinat außerdem auch zu Resten hinzugeben, um sie aufzupolieren und ihnen einen Nährstoff-Schub zugeben. 

Knochenbrühe

Knochenbrühe wird aus den Knochen von Geflügel, Rind oder Fischen hergestellt, die langsam gekocht wurden und ist eine ergiebige Quelle für Mineralstoffe und Omega-3-Fettsäuren. Gelatine, die während des Kochens aus den Knochen extrahiert wird, könnte der Haut, dem Verdauungstraktund dem Immunsystem zugutekommen. Glucosamin und Chondroitin in Knochenbrühe könnten außerdem bei Knochen- und Gelenkschmerzen helfen.

Suchen Sie in der Fleischabteilung nach Markknochen oder fragen Sie nach guten Knochen für Brühe. Es kann ganz einfach zuhause im Schongarer zubereitet werden und lässt sich leicht einfrieren. Wärmen Sie an einem kalten Tag eine Tasse auf oder dann, wenn Sie sich nicht gut fühlen. Sie können es auch als Grundlage für Suppen und das Kochen von Getreide verwenden. 

Nüsse und Samen

Harvard-Forscher haben herausgefunden, dass Personen, die jeden Tag Nüsse essen, länger und gesünder Leben als diejenigen, die es nicht tun. Die gesünden Fette in Nüssen helfen dabei, das Cholesterin zu senken, die Gesundheit des Herzens zu verbessern und sich satt zu fühlen. Die Vitamine und Mineralstoffe in Nüssen und Samen können außerdem die Gesundheit von Augen und Haut verbessern und vor Umweltschäden schützen. 

Der Zusatz von Nüssen und Samen erhebt jedes Gericht auf eine neue Ebene, indem es Geschmack und Textur verleiht. Kaufen Sie eine Mischung von ungesalzenen Nüssen und portionieren Sie sie für einen schnellen und einfachen Snack, wann auch immer Sie einen brauchen.

Fettfisch

Fettfische wie Lachs und Sardinen Omega-3-Fettsäuren und gut für die Gesundheit von Gehirn und Herz. Eine Ernährung mit vielen Omega-3-Fettsäuren ist auch gut für glänzendes Haar und strahlende Haut. Sardinen sind außerdem eine ergiebige Quelle für Vitamin B12 und Vitamin D, was sie zu Superstarts für Energie und die Gesundheit der Knochen macht. 

Eine meiner Lieblingsmethoden, um Meeresfrüchte in meine Ernährung einzubauen, ist Lachs aus der Dose. Er lässt sich gut in einen Salat geben oder für ein schnelles Mittagessenmit Crackern  essen.

Äpfel

Jeden Tag einen Apfel zu essen ist vielleicht der älteste Ernährungstipp, an den Sie sich erinnertn können, er hält sich aber. Die Forschung zeigt, dass Äpfel im Vergleich zu anderen Früchten und Gemüse am häufigsten mit einem niedrigeren Risiko auf Krebs, Herzerkrankungen, Asthma und Typ-2-Diabetes in Verbindung gebrach wird. 

Äpfel sind der perfekte Snack für unterwegs. Kombinieren Sie einen Apfel mit einer Handvoll roher Mandeln und Sie sind für den ganzen Nachmittag ausgerüstet. 

Beeren

Beeren sind reich an Vitaminen und Antioxidantien und eine Vielfalt von ihnen zu essen ist gut, um davon zu profitieren. Besonders Heidelbeeren stecken voller Antioxidantien und erhöhen direkt deren Spiegel im Blut. Die Forschung hat gezeigt, dass der Verzehr von Heidelbeeren die Funktion des Gehirns verbessern und den geistigen Abbau aufgrund des Alterns verlangsamen könnte. 

Schnappen Sie sich frische Heidelbeeren, wenn gerade Saison ist, ansonsten sind gefrorene Heidelbeeren Ihre beste Wahl. Mischen Sie sie in Smoothies, geben Sie sie in Ihr Müsli oder machen Sie es wie ich, essen Sie sie direkt aus der Verpackung. Lecker!

Zu guter Letzt sollten wir nicht vergessen, ausreichend Wasser zu trinken. Hydrierung spielt eine große Rolle bei der Elastizität der Haut und gesunden Körperfunktionen. Haben Sie immer eine wiederverwendbare Wasserflasche dabei, um Ihnen dabei zu helfen, genug zu trinken. Wenn Sie kein einfaches Wasser mögen, können Sie probieren, frisches Obstoder geschnittene Gurken hinzuzugeben. Werden Sie kreativ und mischen Sie! Aber trinken Sie weiter.

 

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Ernährung

Bekämpfen Sie mit diesem Superfood Entzündungen und verbessern Sie Ihre Darmgesundheit

Ernährung

Kreieren Sie die ultimative nahrhafte und appetitanregende Snack-Platte

Ernährung

Diese 3 Gewürze sind der Schlüssel zu gesünderem und köstlicherem Essen