checkoutarrow
CH
24-Stunden-Hilfe
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Wellness

Verbessern Sie Ihre allgemeine Gesundheit mit Oreganoöl

2 April 2019

Es ist wichtig, dem Körper nur die besten Nahrungsmittel, Öle und Nährstoffe zuzuführen. Oreganoöl kann ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils sein. Dieses Naturprodukt bietet eine Reihe von Vorteilen und kann eine Vielzahl von Krankheiten und körperlichen Störungen bekämpfen.

Was ist Oreganoöl?

Entgegen der verbreiteten Ansicht besteht Oreganoöl nicht aus getrockneten Kräutern, die in klassischen italienischen Gerichten wie Lasagne und Pizza Margherita zu finden sind. Traditionelles Oreganoöl wird aus den Blättern und Blüten der Pflanzen Thymus Capitatus und Origanum Vulgare gewonnen. Nachdem das Öl extrahiert wurde, wird es für den Hausgebrauch (als Zutat oder zur äußeren Anwendung) in normale Flaschen abgefüllt.

Gesundheitlicher Nutzen von Oreganoöl

Oreganoöl kann in fast allen Hauptgerichten verwendet werden, da nur 2-3 Tropfen benötigt werden. Zu den bemerkenswertesten und beliebtesten Vorteilen der Anwendung von Oreganoöl im Alltag gehören:

Allergien

Oreganoöl enthält ein Antihistaminikum, das für jahreszeitbedingte und ganzjährige Allergien häufig von am Schalter gekauft oder von Ärzten verschrieben wird. Da Oreganoöl selbst ein wirksames Antihistaminikum ist, hilft es, Allergien, die von Umgebungs- und Umweltfaktoren verursacht werden, zu lindern und andere Atemwegserkrankungen wie Asthma zu bekämpfen.

Verdauungshilfe

Eine gesunde Verdauung ist äußerst wichtig, vor allem, wenn man älter wird und der Körper sich an neue Ess- und Lebensgewohnheiten anpasst. Oreganoöl unterstützt die Gallenproduktion und fördert eine gesunde und vollständige Verdauung.

Schmerzlinderung

Es ist bekannt, dass Oregano Schmerzen lindert, wenn es vor der äußeren Anwendung mit einem geeigneten Basisöl gemischt wird. Es verleiht ein wärmendes Gefühl, wenn es direkt auf die Haut aufgetragen wird (wenn eine Grundölmischung verwendet wird). Verwenden Sie Oreganoöl immer in Verbindung mit einem Basisöl, da Oreganoöl allein eine Hautreizung verursachen kann.

Infektionen bekämpfen

In Oreganoöl enthaltene Verbindungen bekämpfen bakterielle Infektionen. Durch die Integration von Oreganoöl in den Tagesablauf kann das Immunsystem gestärkt werden.

Antioxidantien

Oreganoöl enthält viele Antioxidantien. Die Antioxidantien in Oreganoöl helfen gegen Entzündungen sowie Zellschäden und können sogar dazu beitragen, verschiedenen Arten von Krebs im gesamten Körper vorzubeugen.

Hautprobleme

Behandeln Sie äußere Hautprobleme wie z.B. Ringelflechte, Warzen, Aphthen und sogar unschöne Hautwucherungen mit Oreganoöl. Oreganoöl (einmal verdünnt und mit einer geeigneten Basis gemischt) kann dabei helfen, Akne zu verringern.

Ein bisschen Oreganoöl

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Wellness

Gesundes Abendritual für Kinder

Wellness

5 häufige Mineralmängel

Wellness

Setzen Sie Ihre innere Uhr zum Jahrszeitwechsel zurück