beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

Einfache glutenfreie Marmeladen-Kekse

Sich an eine glutenfreie Ernährung zu halten kann Vorteile für Personen bieten, die unter Zöliakie, glutenbedingten Unverträglichkeiten oder Reizdarmsyndrom leiden. Dieses Keksrezept ist nicht nur glutenfrei, sondern steckt auch voller nahrhafter Zutaten.

Zutaten:

Zutaten der Himbeer-Chia-Füllung:

  • 2 2/3 Tassen frische Himbeeren
  • 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 1/8 Tasse Chiasamen
  • 2/3 Tasse Wasser
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 EL + 1 TL Maisstärke

Zubereitung der Himbeer-Chia-Füllung:

  1. Nehmen Sie einen Topf. Himbeeren, Limettensaft, weißen Zucker und 3/4 Tasse Wasser in einen Topf geben. Zutaten bei hoher Temperatur erwärmen und häufig umrühren.
  2. Wenn die Zutaten zu kochen beginnen, Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren und die Mischung für 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, oder bis sie etwas zurückgeht.
  3. Topf vom Herd nehmen und die Füllmischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine große Schüssel geben. Füllung nach dem Sieben wieder in den Topf gießen.
  4. Eine Rührschüssel nehmen. Das restliche Wasser, die Maisstärke und die Chiasamen beim Rühren in die Schüssel geben. Füllungsmischung in die Schüssel geben und die Zutaten vermischen, bis sie gleichmäßig und konsistent sind.
  5. Die Masse wieder in den Topf geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe senken, bis die Füllung sich verdickt.
  6. Füllung im Kühlschrank eine halbe Stunde abkühlen lassen.

Zubereitung der Kekse:

  1. Ofen auf 350 Grad Fahrenheit oder 175 Grad Celsius vorheizen.
  2. Kokosöl und Honig in eine Pfanne geben. Zutaten bei mittlerer Hitze mischen, bis sie eine glatte Flüssigkeit ergeben. Pfanne vom Herd nehmen und das Ei und den flüssigen Vanilleextrakt schnell untermischen. Pfanne beiseite stellen.
  3. Die restlichen Zutaten in einer großen Rührschüssel gründlich mischen.
  4. Mischung aus der Pfanne in die Schlüssel aus Schritt 3 gießen. Alle Zutaten gründlich mischen, bis sich ein dicker Keksteig bildet.
  5. Jeweils 1 Esslöffel Teig auf ein Backblech mit Backpapier geben. Kekse mit einem Abstand von 5 cm platzieren.
  6. Kekse sechs bis acht Minuten lang backen. Nachdem die Kekse aus dem Ofen genommen wurden, auf jedem Keks fest einen Fingerabdruck eindrücken.
  7. Himbeer- und Chiasamenfüllung in jeden Fingerabdruck der Kekse gießen. Kekse wieder in den Ofen schieben und für zusätzliche fünf Minuten backen, oder bis sie fertig sind.
  8. Kekse 10 Minuten abkühlen lassen. Mit einem Glas Milch oder milchfreier Milch genießen.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Ernährung

Naschen Sie derzeit mehr als sonst? Halten Sie diese 3 wichtigen Lebensmittel unbedingt griffbereit

Ernährung

5 Tipps zur Darmgesundheit: Regelmäßiger Stuhlgang trotz veränderlichem Tagesablauf

Ernährung

Eine Checkliste gesunder Grundnahrungsmittel, die Sie in Ihrem Vorratsschrank haben sollten.