Ihre Präferenzen wurden für diese Sitzung aktualisiert. Um Ihre Account-Einstellungen dauerhaft zu ändern, gehen Sie zu
Zur Erinnerung: Sie können Ihr bevorzugtes Land oder Ihre bevorzugte Sprache jederzeit in
checkoutarrow
CH
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

Verwenden Sie Kinesiotape, um Ihre gesunde Lebensweise zu erhalten

Von Jake Boly

Gelenkschmerzen und -beschwerden können im Fitnessstudio und während des Trainings problematisch sein, insbesondere wenn sie nicht richtig behandelt werden. Jede Form von Schmerz kann das Training, den Fitnessfortschritt und die täglichen Bewegungen des Körpers stören.

Gelenkschmerzen und Beschwerden deuten nicht unbedingt auf eine Verletzung hin, sie können jedoch ein Zeichen dafür sein, dass sich der Körper nicht richtig bewegt. Was kann man tun, außer einen Trainer zu finden, der seine Bewegungen jederzeit beobachtet und korrigiert? An dieser Stelle kann Kinesiotape eingesetzt werden.

Was ist Kinesiotape?

Kinesiotape ist ein Sport-Band, das speziell entwickelt wurde, um den Körper zu unterstützen und sich mit ihm zu bewegen. Dieses Klebeband hat oft einen speziellen Kleber, der lange am Körper haftet. Das Klebeband selbst besteht häufig aus einer Mischung von Materialien wie Nylon, Baumwolle, Kunstfasern und Stoff.

Kinesiotape kann ein nützliches Werkzeug sein, wenn es darum geht, leichte Gelenkschmerzen in einer Fitnesssituation zu lindern. Es wurde speziell entwickelt, um die Bewegung und die Gesundheit der Gelenke zu unterstützen und die Genesung zu fördern.

Vorteile von Kinesiotape

Kinesiotape kann seinen Benutzern in drei Bereichen Vorteile bringen: Bewegung, Erholung und Stabilität. Es ist wichtig zu bedenken, dass Klebeband selbst eine Verletzung nicht heilen, aber dabei helfen kann, leichte Gelenkschmerzen zu lindern.

Bewegung verbessern

Der potentiell größte Vorteil von Kinesiotapes ist die Unterstützung gesunder Bewegung. Das Klebeband stimuliert die Haut leicht und zieht sie dann in die Richtung, in die es aufgetragen wird. Dieses leichte Ziehen schafft eine mentale und neuromuskuläre Verbindung mit dem Stimulus (dem Kinesiotape). Diese Verbindung kann dem Körper helfen, die Bewegung auf eine Weise umzuleiten, die der Gesundheit der Gelenke zugute kommt.

Klebeband kann fast als Vorbote oder Erinnerung für den Körper verwendet werden, sich optimal zu bewegen. Wenn man Kinesiotape zum Beispiel auf den Rücken klebt, kann der Körper aufgrund des leichten Zuges, den das Tape bewirkt, auf natürliche Weise eine bessere Haltung beibehalten. Das Band kann im mittleren und unteren Rückenbereich verwendet werden, um die Haltung zu fördern.

Förderung der Erholung

Das zweite und weitaus subjektivere ist, wie Kinesiotape die Erholung fördern kann. Es wird angenommen, dass die leichte Zugwirkung auf der Haut, die das Kinesiotape bietet, eine bessere Durchblutung der Muskulatur bewirkt, auf der es angebracht wird. Dies wiederum soll die Erholung durch erhöhte Blutversorgung in der Nähe des schmerzenden Bereichs im Körper verbessern.

Zum Beispiel kann man nach einem anstrengenden Beintag Kinesiotape an den Schenkelmuskeln anbringen, um deren Durchblutung zu fördern. Die Förderung der Durchblutung unterstützt den Transport von Nährstoffen, die die Muskeln zur Regeneration benötigen. Kinesiotape kann zur Unterstützung der Erholung an Schultern, Armen und Rücken sowie überall dort angebracht werden, wo es weh tut.

Stabilität schaffen

Der letzte Vorteil der Verwendung von Kinesiotapes ist die Förderung und Unterstützung der Gelenkstabilität. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Klebeband selbst kein stabiles Gelenk erzeugt, aber ein Anreiz für den Körper ist, die Gelenkstabilität auf natürliche Weise zu verbessern.

Kinesiotape bietet leichte Unterstützung für die Haut, obwohl die eigentliche Gelenkstabilität von der Spannung herrührt, die das Kinesiotape auf den Körper ausübt, der dann Botschaften an das Gehirn weiterleitet, um mehr Stabilität am verklebten Gelenk zu fördern.

Beispielsweise wird der Knöchel häufig abgeklebt, um die Stabilität zu verbessern. In diesem Szenario dient das Band nicht als stabiles Gelenk, sondern als mentaler Hinweismechanismus für den Körper, sich selbst stärker zu stützen. Die leichte Berührung erhöht die Propriozeption und das Bewusstsein des Körpers, was zu einer natürlichen Gelenkstabilität führen kann.

Verwenden Sie Kinesiotape, um die gesunde Bewegung zu fördern

Kinesiotape sollte nicht als Werkzeug zur magischen Reparatur schmerzhafter, verletzter Gelenke angesehen werden. Dieses Band wurde entwickelt, um gesunde Bewegungsmuster, Erholung und Gelenkstabilität zu fördern. Wenn Sie leichte Gelenkschmerzen haben oder einige fehlerhafte Bewegungsmuster korrigieren müssen, ist Kinesiotape eine gute Wahl. Eine Studie aus dem Jahr 2006 im „Journal of Nutrition“ legte zudem nahe, dass eine langfristige Ergänzung mit wichtigen Aminosäuren die Auswirkungen von Sarkopenie oder Muskelschwund verlangsamt.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Fitness

Fortschritte beim Bulken nachverfolgen – so geht's

Fitness

Die zehn besten Ergänzungsmittel für das Training zu Hause

Fitness

Krafttrainer gibt Ernährungstipps für Pre- und After-Workout