Ihre Präferenzen wurden für diese Sitzung aktualisiert. Um Ihre Account-Einstellungen dauerhaft zu ändern, gehen Sie zu
Zur Erinnerung: Sie können Ihr bevorzugtes Land oder Ihre bevorzugte Sprache jederzeit in
checkoutarrow
CH
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

4 Arten, wie Kollagenpeptide Ihrem Körper zugute kommen

Von Dr. Josh Axe, DNM, DC, CNS

Dieser Artikel beinhaltet:


Es gibt Unmengen verschiedener Kollagenprodukte auf dem Markt, deswegen wundert es nicht, dass Menschen bei der Auswahl von Nahrungsergänzungsmitteln überfordert sind.

Kollagenpeptide, die auch als hydrolisiertes Kollagen oder Kollagenhydrolysat bezeichnet werden, sind eine Art von Kollagen, die Sie am häufigsten in Pulverform finden. Dieser Typ besteht aus kleinen Proteineinheiten, die aus tierischen Produkten gewonnen werden, einschließlich Hühnern, Rinderhäuten, Fischen (Meereskollagen) und/oder Eierschalenmembranen.

Kollagen ist der am häufigsten vorkommende Proteintyp im menschlichen Körper und hilft, Bindegewebe einschließlich der Haut, Muskeln, Sehnen, Gelenke, Bänder, Blutgefäße und der Innengewebes einiger Organe, einschließlich des Darms zu bilden.

Auch wenn Ihr Körper sein eigenes Kollagen herstellt, kann eine Nahrungsergänzung mit mehr Kollagen eine Reihe von positiven Effekten haben. Kollagenpeptid-Nahrungsergänzungsmittel helfen, Aminosäuren aufzufüllen, die Ihr Körper benötigt, um ein gesundes Kollagenniveau aufzubauen und zu erhalten, was einen positiven Einfluss auf die Gesundheit von Darm, Haut und Gelenken hat.

‌‌‌‌Gesundheitsvorteile von Kollagenpeptiden

Der Hauptvorteil der Verwendung von Produkten mit Kollagenpeptid besteht darin, dass sie Sie mit Aminosäuren versorgen, die oft "Proteinbausteine" genannt werden, da sie Bindegewebe bilden und reparieren, zusätzlich zu vielen anderen Effekten;

Die im Kollagen enthaltenen Aminosäuren umfassen eine Mischung aus nicht-essentiellen (auch konditionell-essentiell genannt) und essentiellen Typen, die alle eine Reihe von Anwendungen und Vorteilen für den Muskelaufbau, die Herzgesundheit, kognitive Funktionen und vieles mehr besitzen.

Kollagenpeptide werden mit den folgenden Vorteilen in Verbindung gebracht.

1. Unterstützung für gesunde Gelenke und Gelenkkomfort/-bewegungsfreiheit

Die im Kollagen enthaltenen Aminosäuren sind essentiell für die Aufrechterhaltung eines gesunden Bindegewebes, einschließlich Knorpel, Bänder und Sehnen.

Wenn Sie eine hochwertige Nahrungsergänzung mit Kollagenprotein zu Ihrer Routine hinzufügen, kann dies dabei helfen:

  • Die Kniesteifigkeit in nur einer Woche der Anwendung zu reduzieren
  • Trainingsbedingte Steifheit und Unbehagen zu reduzieren
  • Die Erholung vom Training um bis zu 53 % zu erhöhen
  • Gelenkunbehagen innerhalb von nur 7 Tagen zu reduzieren
  • Die allgemeine Kniefunktion innerhalb von 30 Tagen der Anwendung zu verbessern
  • Einen gesunden Knorpelumsatz zu fördern
  • Möglicherweise den Abbau von Gelenkknorpel zu reduzieren, der durch normalen Verschleiß entsteht
  • Den Gelenkknorpel vor dem Abbau durch Bewegung zu schützen

2. Förderung von gesunder Haut, Haaren und Nägeln

Kollagen ist ein Hauptbestandteil von Haaren, Haut und Nägeln, die alle Protein benötigen, um zu wachsen und stark und gesund zu bleiben.

Ein beliebter Grund vieler Erwachsener, sich für die Nahrungsergänzung mit Kollagenpeptiden in Pulverform zu entscheiden, ist die positive Wirkung auf das Aussehen, denn es kann eine gesunde Haut fördern, indem es die Elastizität und Hydratation der Haut unterstützt, sowie gesunde Nägel und gesundes Haar.

3. Darmgesundheit fördern

Kollagen hilft bei der Bildung und Aufrechterhaltung der Darmschleimhaut, in der die Nährstoffaufnahme stattfindet und in der sich auch ein Großteil Ihres Immunsystems befindet.

Indem es die Integrität der Darmschleimhaut unterstützt, kann Kollagenprotein zu einer gesunden Ausscheidung, einer allgemeinen Gesundheit des Verdauungssystems und einer allgemeinen gesunden Funktion des Immunsystems beitragen. In Verbindung mit Probiotika kann es auch die Reduzierung von gelegentlichem Durchfall und Verstopfung unterstützen.

4. Positiver Einfluss auf Schlag und Energie

Aminosäuren, die in Kollagenprodukten enthalten sind, wie Glycin, Prolin und Arginin, können helfen, einen erholsamen Schlaf, ein gesundes Energieniveau, geistige Klarheit und Konzentration, einen ruhigen Ausblick und eine gute Stimmung zu fördern und Müdigkeit zu verringern.

‌‌‌‌Gibt es verschiedene Arten von Kollagen?

Kollagen und Peptide sind in Nahrungsergänzungsmitteln enthalten, so wie hydrolisiertem Kollagen-Proteinpulver und Kollagenkapseln. Bei einem Produkt mit reinen hydrolisierten Kollagenpeptiden können Sie sicher sein, dass Sie das meiste für Ihr Geld bekommen, da der Prozess der Hydrolyse hilft, die Absorption der Aminosäuren zu unterstützen;

Eine der einfachsten und vielseitigsten Möglichkeiten, Kollagenpeptide zu konsumieren, sind Kollagenpulver, die in Flüssigkeiten eingerührt oder in Rezepten eingesetzt werden können.

‌‌Wie man Kollagen anwendet

Kollagenpeptidpulver können täglich eingenommen werden, mit oder ohne eine Mahlzeit. Je nachdem, wie Sie das Kollagenpulver verwenden möchten, haben Sie die Wahl zwischen geschmacksneutralen Arten oder solchen mit Schokoladen- oder Vanillegeschmack. Versuchen Sie, einen Messlöffel zu Kaffee, Haferflocken, einem Shake oder Rezepten für z. B. Energy-Balls, Pfannkuchen, Muffins usw. hinzuzufügen;

Eine allgemeine Empfehlung für Erwachsene ist die tägliche Einnahme von mindestens ca. 10 Gramm Kollagenpeptiden, die in 2 Portionen aufgeteilt oder auf einmal eingenommen werden können, z. B. im Kaffee oder in einem Smoothie. Manche Menschen entscheiden sich dafür, mehr einzunehmen, z. B. 2 - 3 Portionen (insgesamt 20 bis 30 Gramm Kollagen), wenn sie Ziele in Bezug auf Muskelaufbau, Gelenkgesundheit oder Unterstützung der Verdauung haben;

Während höhere Dosierungen in einigen Fällen hilfreich sein können, können niedrigere Dosen von etwa 3 bis 5 Gramm pro Tag ebenfalls die Gesundheit der Haut unterstützen. Während einige neuere Hautpflegeseren Kollagenpeptide enthalten, die für die topische Anwendung gedacht sind, wird allgemein angenommen, dass die Einnahme von Kollagen durch den Mund der beste Weg ist, um Ihrem Körper die "Baumaterialien" zu geben, die er braucht, um Ihre Haut zu reparieren, da Kollagenpeptide dazu neigen, zu groß zu sein, um gut durch die Hautoberfläche absorbiert zu werden.

Wenn Sie es vorziehen, Kollagenkapseln anstelle von Kollagenpulver einzunehmen, können bereits 1,5 Gramm fermentiertes Kollagen täglich Vorteile bieten, da diese Art von Kollagen auf eine Weise verarbeitet wird, die es besonders wirkstark macht. Die Kapseln können zu jeder Tageszeit, mit oder ohne Mahlzeiten eingenommen werden.

Schließlich ist eine nährstoffreiche Ernährung reich an Kollagen fördernden Nahrungsmitteln — z. B. solche, die Vitamin C, Kupfer, Mangan und Antioxidantien enthalten — auch dabei hilfreich, die meisten Vorteile bei Nahrungsergänzung mit Kollagenpeptiden zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Wellness

Sieben Ideen für selbstgemachte Muttertagsgeschenke 2021

Wellness

Welche gesundheitlichen Vorzüge bieten liposomale Vitamine?

Wellness

Sieben natürliche Mittel zur Steigerung der Fruchtbarkeit