beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

Gesunde Snack-Ideen für die Schule

Von Jessica Levinson MS, RDN, CDN

Es ist keine Überraschung, dass Kinder gerne naschen, und während Snacks Teil einer gesunden Ernährung sein können, sind die Arten von Snacks, die konsumiert werden, eine Variable, die streng in Betracht gezogen werden muss.

Obwohl aktuelle Daten zeigen, dass Verbraucher mehr an Snacks interessiert sind, die ein ausgewogenes Verhältnis von gesunden und Genuss-Optionen bieten, haben frühere Untersuchungen gezeigt, dass mehr als 27 Prozent der täglichen Kalorien von Kindern aus Snacks stammen, und das Nachtische und süße Getränke die Hauptquellen dieser Kalorien sind.

Reduzieren Sie süße Snacks

Auch wenn Süßigkeiten einen Platz in der Ernährung haben können, gibt es viele Gründe, um weniger davon zu essen. Der Verzehr von Zuckerzusätzen wird mit höherem Körpergewicht, Karies und einem Risiko auf Typ-2-Diabetes und Herzprobleme in Verbindung gebracht.

Wenn Sie sich für verpackte Snacks entscheiden, lesen Sie bitte die Zutatenliste, um nach den Quellen von Zuckerzusätzen zu suchen. Einige Zutaten, auf die man achten sollte, sind Rohrzucker, Dextrose, Fructose, fMaissirup, brauner Reissirup, Fruchtsaftkonzentrat, Honig, Melasse und verdampfter Rohrsaft. Jede Zutat mit "Sirup" oder "Zucker" ist eine Art Zuckerzusatz.

Snacks für die Schule verbessern

Das Naschen unter Kindern wird nicht aufhören, also ist es nicht das Ziel, Snacks zu eliminieren. Vielmehr ist es wichtig, die Nasch-Möglichkeiten zu verbessern und die Kinder mit Snacks zu versorgen, die die Ernährungslücken des Tages füllen. Packen Sie zum Beispiel eine Portion Milch für einen Snack am Vormittag ein und nehmen Sie Gemüse in einen Snack für nach der Schule auf, um die fehlenden Lebensmittelgruppen während des Tages zu berücksichtigen.

Während des Schuljahres sollten Sie bedenken, dass die nahrhaftesten und sättigendsten Snacks diejenigen sind, die eine Kombination aus komplexen Kohlenhydraten, magerem Eiweiß und gesunden Fetten enthalten. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Snacks kein Ersatz für Mahlzeiten sind und nicht zu groß sein sollten, sonst werden die Kinder beim Essen nicht hungrig sein oder zu viele Kalorien für den Tag zu sich nehmen. Snacks sind auch keine Süßigkeiten, also meiden Sie Snacks mit Zuckerzusatz und entscheiden Sie sich stattdessen für Snacks aus Vollwertkost.

6 einfache Snacks für die Schule

1. Nussfreies Studentenfutter

Mischen Sie ungewürztes Popcorn, Sonnenblumen- und Kürbiskerne, Trockenfrüchte und Kakaonibs oder kleine Zartbitter-Schokoladenstücke.

2. Apfel-Nachos

Mit einer Mandoline Äpfel in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft schleudern, um eine Bräunung zu verhindern. Äpfel auf einem Teller anrichten und mit Belägen wie fettarmem Naturjoghurt, Erdnussbutter, zerkleinerten Nüssen, kleinen Zartbitter-Schokoladenstückchen, Kokosraspeln und gemahlen Leinsamen bedecken.

3. Geröstete Kichererbsen und Früchte

Geröstete Kichererbsen mit einem Stück ganzer Frucht (Apfel, Banane, Birne) sind ein leichter, ausgewogener Snack für unterwegs. Es gibt viele Marken von gerösteten Kichererbsen, sie können sie aber auch selbst machen. Eine Dose natriumarme Kichererbsen abtropfen lassen, abspülen und trockentupfen. Mit Olivenöl und Kräutern oder Gewürzen nach Wahl schleudern und in einer Schicht auf einem Backblech verteilen. Im Ofen bei 200 Grad C rösten und gelegentlich umrühren, bis die Kichererbsen trocken und knusprig sind, ca. 35 bis 40 Minuten. Lassen Sie die Kichererbsen vollständig abkühlen, bevor Sie sie in einem luftdichten Behälter lagern.

4. Parfaits

Belegen Sie fettarmen Naturjoghurt oder Hüttenkäse mit zwei bis drei gesunden Belägen, wir frischem Obst, Vollkornmüsli, gemahlenen Nüssen, Samen oder gemahlenen Leinsamen.

5. Gemüse-Snackplatte

Auf einem Teller mit Käse, Hummus, Nussbutter oder einem Dip auf Joghurtbasis geschnittene Gurken, Paprika, Babykarotten, geschälte Edamame und Kirschtomaten anrichten.

6. Smoothies

Frische oder gefrorene Früchte mit fettarmem Naturjoghurt oder Kefir, einem Schuss Honig und gemahlenem Leinsamen oder Nussbutter mischen.

Referenzen:

  1. Information Resources Inc. State of the snack food industry 2018. https://www.iriworldwide.com/en-us/Insights/Webinars/2018-State-of-the-Snack-Food-Industry. Published March, 2018. Accessed August 9, 2018.  
  2. Popkin B, Piernas C. Trends In Snacking Among U.S. Children. Health Aff. 2010; 29(3):398-404.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Ernährung

So erkennt man Zuckerzusatz + 4 gesunde Alternativen

Ernährung

Sind Heißluftfritteusen gesünder? Eine geprüfte Diätassistentin verrät ihre Meinung

Ernährung

3 Grill-Rezepte, die von Ernährungswissenschaftlern empfohlen wurden