header_search header_signed-out header_signed-in header_cart sharefilled circlex circleexclamation iherbleaf
checkoutarrow
CH
Produkt zu Einkaufswagen hinzugefügt
Summe:
Rabatt:
Zusammen:
Menge:
Cart Total:
Kasse
Kunden kauften auch:
24-Stunden-Hilfe
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Schönheit

So bleiben Ihre Lippen weich und hydriert

25 Oktober 2018

Sorgen Sie mithilfe natürlicher, hausgemachter Lippenpeelings und –masken dafür, dass Ihre Lippen prall und hydriert bleiben.

Wenn die Lippen durch Veränderungen der Wetterlage leicht rissig und spröde werden, ist es wichtig, sie mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen. Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass die Lippen hydriert bleiben. Wasser ist ein grundlegendes Gut, von dem der Körper abhängig ist. Spröde Lippen können ein Zeichen für Dehydrierung und damit einen Wassermangel sein. Indem man den Tag über reichlich Wasser trinkt, kann man dafür sorgen, dass die Haut gesund und jung aussehend bleibt.

Der zweite wichtige Punkt ist, die Feuchtigkeit der Lippen mit einem Naturprodukt zu erhalten. Lippenbalsams, Lipgloss, Lippen-Enhancer und Lippenpflegestifte sind nur einige wenige Beispiele für natürliche Lippenpflegeprodukte.

Als dritte Möglichkeit sind Lippenpeelings zu nennen, die als tolle Option zum Entfernen abgestorbener Hautzellen von den Lippen bekannt sind. Es ist ganz einfach: Man muss lediglich, Zucker, Olivenöl und Honig mit etwas lauwarmem Wasser vermischt auftragen. Lippenpeelings sind sehr vorteilhaft und können mindestens einmal wöchentlich durchgeführt werden.

Auch Masken und Behandlungen, die man über Nacht einwirken lässt, können die Lippen um einiges verbessern. Sie wirken die Nacht hindurch, um die Lippen weicher zu machen und die Haut aufzufrischen.

Feuchtigkeitsspendende hausgemachte Aloe-Lippenpflegemaske

Um die Lippen weich und hydriert zu erhalten, werden Sie eine oder mehrere der folgenden natürlichen Zutaten benötigen:

Zutaten:

Zubereitung:

Aloe vera: Tragen Sie natürliches Aloe-Vera-Gel auf die Lippen auf. Lassen Sie das Gel über Nacht einwirken und wischen Sie es anschließend am Morgen ab. Aloe vera entfernt abgestorbene Hautzellen und kann helfen, die Haut geschmeidiger zu machen.

Gurke: Legen Sie eine Gurkenscheibe auf die Lippen und lassen Sie den Saft der Gurke die Lippen befeuchten. Lassen Sie den Saft ca. 10 Minuten einwirken, bevor Sie ihn abwaschen. Gurken enthalten unglaublich stark feuchtigkeitsspendende Stoffe.

Kokosöl: Tragen Sie eine kleine Menge Kokosöl auf die Lippen auf. Geben Sie einen oder zwei Tropfen Teebaumöl als optionale Zutat hinzu. Waschen Sie das Öl ab oder lassen Sie es über Nacht einziehen.

Grüner Tee in Beuteln: Geben Sie einen Beutel grünen Tee in eine Tasse heißes Wasser. Lassen Sie den Tee ca. fünf Minuten lang ziehen. Sobald er ausreichend abgekühlt ist, den Teebeutel einige Minuten lang auf die Lippen legen.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Schönheit

Natürliche Inhaltsstoffe zur Hydrierung trockener Haut von Kopf bis Fuß

Schönheit

3 Inhaltsstoffe, auf die man bei Kosmetikprodukten verzichten sollte

Schönheit

Verbessern Sie Ihren Teint mit 5 selbstgemachten Rosen-Hautpflegeprodukten