checkoutarrow
CH
24-Stunden-Hilfe
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Schönheit

Benutzen Sie dieses Superfood als Boost für Schönheitsbehandlungen

27 Februar 2019

In diesem Artikel:

Mit hausgemachten Schönheitsprodukten haben Sie die vollständige Kontrolle über die Zutaten des Produkts. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht um potentiell schädliche Chemikalien, Farbstoffe oder Konservierungsmittel sorgen.

Auch hausgemachte Produkte können uns Geld ersparen, wenn man die hohen Kosten für gängige und empfohlene Kosmetikprodukte auf dem heutigen Markt berücksichtigt. Die Superfood-Zutaten vieler hausgemachter Produkte ermöglichen die mehrfache Verwendung des Endprodukts. Sehen Sie sich die folgenden Rezepte an, wählen Sie Ihren Favoriten und haben Sie Spaß bei der Herstellung.

Selbstgemachtes Vitamin-C-Serum für strahlende Haut

Beenden Sie den oxidativen Stress mit dieser einfachen Formel, die neues Zellwachstum und Verjüngung fördert.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Geben Sie das Vitamin C-Pulver und das Wasser in eine Schüssel.
  2. Mischen Sie die Zutaten, bis sie vollständig aufgelöst sind.
  3. Fügen Sie die Aloe Vera und das Vitamin E hinzu.
  4. Mischen Sie alles gut durch.
  5. Bewahren Sie die Lösung in einer dunklen Flasche im Kühlschrank auf.
  6. Tragen Sie das Serum nach dem Baden und dem Auftragen des Toners, jedoch vor dem Befeuchten, auf.

Gesichtsmaske mit Superfood-Rote-Beete

Rote Beete ist ein hervorragendes Superfood und eine Quelle für viele verschiedene Mineralien und Vitamine. Sie enthält keine irritierenden Milchprodukte, Gluten, Soja oder Weizen. Das Rezept wurde entwickelt, um die Poren zu verkleinern und den gesamten Hautton auszugleichen.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und mischen, bis eine eingedickte Paste entsteht.
  2. Tragen Sie das hausgemachte Produkt mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht und Hals auf.
  3. Warten Sie 10 bis 15 Minuten, bis die Maske fest wird.
  4. Entfernen Sie die Maske mit warmem Wasser und einem Waschlappen.
  5. Tupfen Sie die Haut trocken und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Kurkuma-Peeling für strahlende Haut

Die Kurkuma-Antioxidans-Substanz in diesem gewöhnlichen Gewürz hat entzündungshemmende Eigenschaften, welche die Durchblutung und die Zellreproduktion in Problemzonen fördern. Das Rezept reduziert Rötungen und Irritationen und gleicht den Teint aus für ein gesundes Strahlen. Eine leichte Anwendung ist alles, was für ein erfreuliches Ergebnis benötigt wird.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel.
  2. Mischen Sie gründlich.
  3. Bewahren Sie den Inhalt in einem Behälter auf.
  4. Wenden Sie die Formel auf feuchter Haut mit kreisenden Bewegungen an. Achten Sie darauf, dass Sie die Augenpartie vermeiden.
  5. Spülen Sie die Haut ab und tupfen Sie sie trocken.

Hausgemachter Zahnaufheller mit Kokosnussöl

Die Formel enthält Kurkuma und Kokosnussöl, die zusammen einen erstaunlichen, hausgemachten Zahnweißer ergeben, der auch dazu beiträgt, gereiztes Zahnfleisch zu heilen.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Kombinieren Sie die Zutaten und mischen Sie gut, um eine verdickte Paste herzustellen. Fügen Sie je nach Bedarf mehr Kurkuma hinzu.
  2. Bewahren Sie es in einem kleinen Behälter auf.
  3. Tragen Sie es auf die Zahnbürste auf und putzen die Zähne ca. 2 Minuten lang.
  4. Spülen Sie den Mund aus.
  5. Verwenden Sie die Formel eine Woche lang jeden Tag.
  6. Wiederholen Sie diese Pflege einmal pro Woche.

Hausgemachte vitaminreiche Tonerdenmaske

Die Superfood-Zutaten dieser Maske helfen beim Straffen der Haut, reduzieren die Porengröße und Falten. Die Formel nährt die Haut und eliminiert schädliche topische Mikroben.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Mischen Sie alle Zutaten.
  2. Fügen Sie mehr Aloe vera oder Honig hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Die Maske sollte etwas verdickt sein, aber nicht zu dick, um sie aufzutragen.
  4. Tragen Sie die Maske auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie sie 20 bis 25 Minuten trocknen.
  5. Ein Kribbeln ist üblich. Entfernen Sie die Maske, wenn es zu unangenehm ist.
  6. Spülen Sie die Haut mit warmem Wasser und einem Waschlappen ab.
  7. Tupfen Sie die Haut trocken.

Selbstgemachte Rote-Bete-Badebomben

Die sprudelnden Bomben sorgen für ein beruhigendes Bad in der Wanne.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Geben Sie Backpulver, Rote-Beete-Pulver, Zitronensäure und Salz in eine Schüssel und mischen es gut durch.
  2. Fügen Sie das ätherische Öl hinzu und mischen Sie es gründlich, um Klumpen zu entfernen.
  3. Besprühen Sie die Mischung leicht mit ungefähr drei Spritzer Hamamelis.
  4. Mischen Sie es erneut.
  5. Fügen Sie ausreichend Feuchtigkeit hinzu, damit die Zutaten zusammen bleiben, ohne zu bröckeln.
  6. Drücken Sie die Masse in den Messbecher, um sie zu formen.
  7. Legen Sie die geformten Badebomben auf ein mit Folie bedecktes Backblech und wiederholen den Vorgang.
  8. Lassen Sie die geformten Badebomben über Nacht trocknen.
  9. Bewahren Sie die geformten Badebomben in Plastiktüten mit Reißverschluss oder in einem dekorativen Glas auf.
  10. Geben Sie beim Füllen der Wanne eine oder zwei Badebomben ins Wasser.

Selbstgemachte Maske gegen Akne mit Tonerde

Bentoniterde bildet die Grundlage für ein Produkt, das die Haut sanft pflegt und schädliche Öle und Giftstoffe entfernt. Das Rezept ergibt eine Anwendung, die Hautrötungen und Irritationen reduziert.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Mischen Sie die Zutaten in einer Schüssel, um eine eingedickte Paste herzustellen.
  2. Tragen Sie die Maske auf die Gesichtshaut auf und achten Sie darauf, die Augenpartien zu vermeiden.
  3. Lassen Sie die Maske ungefähr fünf Minuten lang trocknen.
  4. Spülen Sie die Haut mit warmem Wasser und einem Waschlappen mit massierenden Bewegungen ab.
  5. Befeuchten Sie die Haut wie gewünscht.
  6. Wenden Sie die Maske wöchentlich an.

Selbstgemachte Minze-Zahnpasta

Viele Menschen benutzen Backpulver als natürliche Alternative zu kommerziellen Zahnpastas, jedoch sind Textur und Geschmack normalerweise unangenehm. Dieses Rezept schmeckt hervorragend, enthält keine schädlichen Produkte, während es gründlich reinigt und für frischen Atem sorgt.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Schmelzen Sie das Kokosnussöl.
  2. Mischen Sie alle Zutaten außer dem Wasser.
  3. Fügen Sie das Wasser nach und nach hinzu, bis sich eine dicke Paste bildet.
  4. Bewahren Sie die Zahnpasta in einem Glasbehälter auf.
  5. Tragen Sie es auf die Zahnbürste auf und putzen die Zähne zweimal täglich.

Hausgemachter Sonnenschutz mit Bienenwachs

Dermatologen empfehlen im Allgemeinen, Sonnenschutzmittel zu verwenden, um Sonnenschäden und späteren Hautkrebs zu vermeiden. Die meisten im Handel erhältlichen Formeln enthalten jedoch karzinogene Substanzen, zu denen Retinylpalmitat gehört. Zahlreiche Produkte enthalten Oxybenzon, das viele der körpereigenen Hormone stört und zusätzlich schädlich für Korallen und Meereslebewesen ist. Das hausgemachte Rezept bietet einem Lichtschutzfaktor von bis zu 30 und enthält nur natürliche Inhaltsstoffe.

Zutaten:

Anleitung:

  1. Geben Sie Bienenwachs, Sheabutter und Zinkoxid in ein Glas und stellen Sie es in einen Topf, der in einem anderen Topf mit Wasser auf dem Herd steht.
  2. Schmelzen Sie die Mischung.
  3. Rühren Sie die Mischung gut durch und fügen Sie allmählich das Olivenöl hinzu.
  4. Erwärmen und rühren Sie alles, bis sich das Bienenwachs gut mit den anderen Zutaten vermischt hat.
  5. Fügen Sie das Himbeeröl und Vitamin E unter Rühren hinzu.
  6. Wenn sich die Rezeptur verflüssigt hat, nehmen Sie das Glas vom Herd.
  7. Gießen Sie die Mischung in ein 120-ml-Glas oder einen anderen Behälter.
  8. Beschriften und schließen.
  9. Verwenden Sie es nach Bedarf im Freien.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Schönheit

Was ist der Unterschied zwischen einer Tages- und Nachtcreme?

Schönheit

Lindern Sie gereizte Haut mit einem entspannenden, hausgemachten Hafermehlbad

Schönheit

Welche Tonmaske ist die Beste für Ihre Haut?