checkoutarrow
CH
24-Stunden-Hilfe
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Wellness

Gut für Ihre Gesundheit und für die Ihres Haustieres

11 Dezember 2019

Von Maija Merchant, MS, LAc

Frank hatte einen schweren Start. Im Jahr 2007 wurde seine Heimatstadt, Houston, Texas, durch Hurricane Harvey überflutet und er wurde von seiner Familie getrennt. Er wurde gerettet, steckte sich jedoch mit einer schweren Krankheit an, die durch einen Virus verursacht wird, der den Atmungsapparat, den Magen-Darm-Trakt und das Nervensystem angreift. Bei dem Virus handelt es sich um den Caninen Staupevirus und bei Frank um einen Hund!

Glücklicherweise überlebte Frank, ein Pyrenäenberghund-Mischling, dank der Unterstützung durch die Best Friends Animal Welfare Society und ich hatte die Chance ihn zu adoptieren. Damals wog Frank 70 Pfund, was für seine Rasse untergewichtig ist, und um seine Gesundheit war es so schlecht bestellt, dass er große Probleme beim Laufen hatte. Ich habe alles Erdenkliche getan, um ihn wieder aufzupeppeln, und im Gegenzug bekomme ich von ihm viel Liebe, Zuneigung und haufenweise weißes Fell zum Bürsten und Kuscheln. 

Für die Gesundheit Ihres Haustiers

Obwohl ich Fachmann für traditionelle asiatische Medizin bin, und mein Beruf darin besteht, den Körper zu nähren und zu stärken, gehört die Arbeit mit Tieren nicht zu meinem Fachgebiet. Mit der Unterstützung eines Tierarztes, habe ich eine Reihe Nahrungsergänzungsmittel ausgewählt, damit Frank an Gewicht zulegen kann und um sein Immunsystem, seine Gelenke und seine Hüfte zu stärken und ihm ein prächtiges, weißes, wuscheliges Fell wachsen zu lassen.

In der Wahl eines Probiotikums für Tiere bestand der erste Schritt hin zu Franks Rehabilitation. Ich habe viel aus Studien wie „Orale Verabreichung zusammengesetzter Probiotika zur verbesserten Futteraufnahme von Hunden, Gewichtszunahme, Immunität sowie Mikrobiotika des Darmes“ gelernt, einer Studie, die 2019 in Frontiers in Immunology veröffentlicht wurde. Sobald Frank anfing etwas an Gewicht zuzulegen, habe ich ihn auf weichere Kausnacks umgestellt, die aus einer 4-in-1-Kombination bestanden. An Kraft zu gewinnen ist ein allmählicher Prozess, weshalb ich mich für ein Nahrungsergänzungsmittel entschieden habe, das für die tägliche Fütterung sanft genug war, sich dennoch positiv auf seine allgemeine Gesundheit, Verdauung, Gelenke, Haut und sein Fell auswirkte. Weiche Kausnacks beinhalten oft Bierhefe und hundefreundliche Aromen, sodass Frank dachte, er bekäme zusätzlich zu seinen regulären Fütterungen ein Leckerli. 

Da Frank ein ziemlich großer Hund ist und so geschwächt war, war es wichtig ihm ein Nahrungsergänzungsmittel zu geben, das seinen allgemeinen Gesundheitszustand verbessern würde. Ich habe mich für weiche Kausnacks entschieden, die für die Stärkung der Gelenke, Glucosamin, Chondroitin und MSM enthalten, aber auch Zutaten wie Omega-3-Fettsäuren, die eine entzündungshemmende Wirkung haben und sich positiv auf die Beweglichkeit auswirken. Es gibt eine Vielzahl an Kräutern und Pflanzen, die bei Gelenkschmerzen und -Beschwerden eingesetzt werden können. Es ist jedoch ratsam sich für eines zu entscheiden, das als für Tiere gut verträglich eingestuft wurde. Die südamrikanische Pflanze namens Yucca schidigera hat sowohl bei Menschen als auch bei Pferden und Hunden entzündungshemmende und anti-arthritische Wirkungen gezeigt.

Und für das flauschige Fell mische ich Franks Futter einen oder zwei Spritzer norwegisches Fischöl unter. Er liebt den Geschmack und ich bin froh, dass es gut für seine Haut und sein Fell ist. Jetzt ist er ein wunderschöner Hund...jedenfalls wenn er nicht gerade im Garten war und sich in der Erde gewälzt hat. Da sein Immunsystem immer einigermaßen schwach sein wird, benutze ich parfümfreie Pflegeprodukte für Hunde, die auf sanfte Inhaltsstoffe wie Haferflocken setzen und keine Parabene, Phthalate, Sulfate etc. beinhalten.

Schlussendlich muss die Pflege und Haltung von Haustieren, die sich mit dem Hundestaupevirus infiziert und die Krankheit überlebt haben, immer von einem Tierarzt betreut werden, da sich mit der Zeit viele mögliche chronische Leiden herausbilden können. Franks Pflege wird wohl Produkte erfordern, die er über einen langen Zeitraum zu sich nehmen muss, daher bevorzuge ich Produkte, die in den USA, in einer cCMP-konformen Anlage, hergestellte werden sowie Marken, die Wert auf Transparenz in der Qualität legen, indem sie ein Analysezertifikat bereitstellen. 

 Für Ihre Gesundheit

Die Haltung eines Haustieres, insbesondere eines Haustieres mit chronischen Gesundheitsproblemen, ist eine langfristige Verpflichtung. Jedoch können die Vorteile definitiv die Kosten aufwiegen.  

In der traditionellen asiatischen Medizin geht man davon aus, dass Gesundheit nicht nur von hochwertigen Lebensmitteln, Sport und Nahrungsergänzungsmitteln herrührt. Wie im chinesisch-philosophischen Klassikertext, dem Dao De Jing (Tao Te Ching), erwähnt, gibt is die Idee, dass man das Shen, also die mentale, emotionale und sprituelle Gesundheit hüten sollte, weil sie wesentlich für die Gesamtgesundheit ist. Andere zu pflegen, seien es Menschen oder andere Lebewesen, ist eine hervorragende Art, das Shen zu nähren. Viele Kulturen erkennen die überraschend guten Auswirkungen, die Pflege auf die Gesundheit hat, an und auch die Forschung hat diese uralte Weisheit inzwischen bestätigt.

Es ist schön zu wissen, dass das Halten eines Hundes mit einer längeren Lebensdauer in Zusammenhang gebracht wird, aufgrund der Liebe und Partnerschaft, die Hunde einem bieten. Außerdem ist Ihr Hund aufgrund eines Zusammenhangs mit einer besseren kardiovaskulären Gesundheit der beste Freund Ihres Herzens. Aber schlussendlich ist das nach Hause Kommen zu einem glücklichen Hund die beste Belohnung...der Vorteil beidseitiger Gesundheit ist bloß ein Bonus. 

 Referenzen: 

  1. Hurricane Harvey Animals, Best Friends Animal Society Website, 10/15/19 Accessed
  2. iHerb: Probiotika für Haustiere
  3. Frontiers in Immunology, die orale Verabreichung zusammengesetzter Probiotika hatte positive Auswirkungen auf die Futteraufnahme von Hunden, die Gewichtszunahme, Immunität sowie die Mikrobiotika des Darmes, DOI: 10.3389/fimmu.2019.00666, Epub 2. April 2019 
  4. iHerb: Haustierkräuter
  5. Journal of Inflammation, entzündungshemmende und anti-arthritische Wirkung der Yucca schidigera: A review, DOI: 10.1186/1476-9255-3-6, Epub 2. März 2009
  6. iHerb: Omega-3 & -Fettsäuren
  7. Bauer, JE., 1. Dezember 2007, Wie Hunde auf die Zufütterung von Omega-3-Fettsäuren reagieren., J Am Vet Med Assoc., DOI: 10.2460/javma.231.11.1657
  8. iHerb: Haustierpflege
  9. iHerb: iTested
  10. Der überraschende Gesundheitsnutzen der Pflege, John Hopkins Medicine Website, 10/15/2019 Accessed
  11. Hungehaltung und Überleben, American Heart Association Website, 10/15/2019 Accessed
  12. Der beste Freund Ihres Herzens: Die Haltung eines Hundes wird mit einer besseren kardiovaskulären Gesundheit in Zusammenhang gebracht, Mayo Clinic Website, 10/15/2019

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Wellness

8 Arten von B-Vitaminen sowie ihre Gesundheitsvorteile

Wellness

Räumen Sie Ihre Wäschegewohnheiten auf

Wellness

Monolaurin: Warum sollte man mit diesem natürlichen Antimikrobiotikum ergänzen?