checkoutarrow
CH
24-Stunden-Hilfe
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Gesundheitszustände

Schonen Sie Ihre Gelenke

26 April 2017

Hyaluronsäure kann der Schlüssel zur Besserung von Arthritis sein

Vor einigen Jahren berichtete Connie Chung von den ABC News über ein japanisches Dorf namens Yuzuri Hara, das den Ruf hat, dass die Menschen dort außergewöhnlich alt werden. Nicht nur, dass viele Bewohner des Dorfes über 90 Jahre alt werden – sie sehen aufgrund ihrer faltenfreien Haut auch viel jünger aus und leiden kaum an den sogenannten Alterserkrankungen.

Einheimische Ärzte schrieben die Gesundheit und Jugendlichkeit der Bewohner ihrer Ernährung zu. Im Gegensatz zu anderen Regionen Japans, die Reis anbauen, ist Yuzuri Haras hügelige Landschaft besser für den Anbau verschiedener Wurzelgemüse geeignet. Heute weiß man, dass darin viel Hyaluronsäure (Hyaluronic Acid - HA) enthalten ist. Dieser Wirkstoff spielt eine große Rolle für die menschliche Gesundheit. Durch die Erhöhung der Aufnahme von HA erfahren diese Dorfbewohner die Wirkung aus erster Hand.

Was ist HA und was kann sie bewirken?

Hyaluronsäure ist ein klebriges Mucopolysaccharid, das unser Körper natürlich produziert. Es ist ein Bestandteil der Grundsubstanz bzw. des „intrazellulären Zement", der unser Gewebe zusammenhält. Es bietet auch strukturelle Unterstützung für unsere Haut, Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen.

Obwohl die HA in fast jeder Zelle des Körpers natürlich vorkommt, ist sie im Hautgewebe besonders konzentriert. In der Tat befinden sich fast 50 Prozent der HA des Körpers in der Haut, und zwar sowohl in den sichtbaren oberen als auch in den tieferen Schichten. Wenn wir älter werden, sinkt unser natürlicher Gehalt an HA – typischerweise um 80 Prozent im Alter von 40 bis 70 Jahren. Der HA-Verlust in der Haut führt zu Faltenbildung, verminderter Elastizität und Trockenheit. Glücklicherweise hat sich gezeigt, dass die Nahrungsergänzung mit HA (45 - 200 mg täglich) den HA-Spiegel erhöht und diesen Effekt durch die Bildung von körpereigenem Kollagen unterstützt.

HA verbessert die Gesundheit der Gelenke

Der Verlust von HA in den Gelenken scheint maßgeblich für die Entstehung der Osteoarthritis (OA), die durch die Degeneration des Knorpels gekennzeichnet ist, verantwortlich zu sein. Gemeinsam mit Glucosamin-Sulfat und Kollagen ist die HA ist eine entscheidende Komponente des gesunden Knorpels. Der Rückgang des HA-Gehalt im Körpers um/nach dem 40. Lebensjahr könnte bei vielen Menschen die häufigste Ursache für die Knorpeldegeneration sein.

Das Injizieren von HA in die Gelenke von Menschen mit OA (eine Behandlung, die als Viscosupplementation bekannt ist) hat positive Auswirkungen auf die Schmerzen, die Gelenkfunktion und andere Symptome gezeigt. Aber Injektionen sind möglicherweise nicht erforderlich – das Einnehmen von HA-Nahrungsergänzungsmitteln kann ebenso eine brauchbare Methode sein, die HA-Speicher Ihres Körpers zu erhöhen und die OA-Symptome zu lindern.

Drei placebokontrollierte Doppelblind-Studien belegen die Verwendung von HA- Nahrungsergänzungsmitteln. In der ersten Studie wurde 20 OA-Patienten acht Wochen lang täglich entweder ein HA-Nahrungsergänzungsmittel (80 mg) oder ein Placebo gegeben. Die Schmerzwerte in der HA-Gruppe verbesserten sich deutlich im Vergleich zur Placebo-Gruppe. In der zweiten Studie erhielten 60 Patienten mit OA acht Wochen lang täglich randomisiert entweder 200 mg HA, 100 mg HA oder ein Placebo. Die Probanden mit den schwersten Schmerzen erfuhren eine erhebliche Besserung ihrer Schmerzen und Gesamtsymptomwerte mit 200 mg HA, jedoch nicht mit 100 mg des Nahrungsergänzungsmittels.

In der aktuellen Studie, die am JR Tokyo General Hospital durchgeführt wurde, zeigten sich bei OA-Kranken im Alter zwischen 40 und 70 Jahren, die 200 mg Hyabest (eine hochreine Form der Hyaluronsäure) zu sich nahmen, über einen Zeitraum von 12 Monaten Verbesserungen der Symptome.

Bekämpfung

Die Forschung hat gezeigt, dass der Körper ständig versucht, sich selbst zu reparieren, und diese Reparatur ist vollständig möglich, wenn die notwendigen Bausteine zur Verfügung stehen. Wenn Sie unter OA leiden, konzentrieren Sie sich auf Therapien und Nahrungsergänzungsmittel, die die Rate der Schäden verringern und die Reparatur und Regeneration der Knorpelmatrix fördern. Für das Erreichen dieses Ziels können natürliche Mittel wie die HA äußerst wertvoll sein.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Gesundheitszustände

6 Ansätze zur natürlichen Behandlung des Hashimoto-Syndroms

Gesundheitszustände

Wirkt sich die Sägepalme positiv auf die Gesundheit von Männern aus?

Gesundheitszustände

Kann Vitamin D vor Infektionen der oberen Atemwege schützen?