beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

Zaubern Sie mit einem selbst gemachten Meersalzspray mühelos Beach-Waves

Pflegen Sie Ihre Locken und kreieren Sie dabei mithilfe eines hausgemachten Meersalzsprays ein Volumen und eine Haarstruktur, die strandwürdig sind.

Vorteile der Anwendung von Meersalz am Haar

Meersalz bietet gesundheitliche und kosmetische Vorteile. Das sanfte Einmassieren von Salz in die Kopfhaut hat eine massierende Wirkung, die sich gut anfühlt und helfen kann, die Durchblutung zu verbessern. Es kann Ihrer Lockenmähne womöglich sogar zu mehr Fülle und Kraft verhelfen.

Direkt auf dem Haar angewendet, kann Meersalz helfen, die Haarsträhnen zu peelen und ihm dadurch mehr Glanz zu verleihen. Sie könnten sich auch weicher anfühlen. Salz kann zudem helfen, überschüssigen Talg zu absorbieren, der das Haar sonst fettig wirken lassen könnte.

Meersalz für Beach-Waves

Eine der besten Möglichkeiten, um Salz in eine Haarpflegeroutine zu integrieren, ist die Verwendung eines Meersalzsprays. So könnte man die Locken nicht nur direkt etwas den Vorteilen des Meersalzes profitieren lassen, sondern kann auch einen großartigen Styling-Effekt erzielen.

Bei Beach-Waves handelt es sich um lässige Wellen, die „fast Locken“ sind. Sie sind reich an Struktur und voller Volumen. Ihren Namen verdanken sie der Tatsache, dass Haare oft so aussehen, nachdem man einen Tag damit verbracht hat, im salzigen Meerwasser zu spielen.

Das Geheimnis, um diesen Look zu Hause erfolgreich zu stylen, ist beim Frisieren Salz zu verwenden. Ein Meersalzspray kann helfen, dem Haar Struktur und Volumen zu verleihen. So hilft es, die natürlichen Wellen und den Schwung der Locken zu verstärken.

Dieser Style eignet sich perfekt für Tage, an denen einfach die Zeit fehlt, um die Haare zu shampoonieren. Die Wirkung des Salzsprays tritt am stärksten bei Haaren zur Geltung, die nicht frisch gewaschen sind.

Rezept für selbst gemachtes Meersalzspray

Stellen Sie ein selbst gemachtes Meersalzspray nach diesem Rezept her, um den Strandlook auszuprobieren. Neben Meersalz enthält es auch ätherische Öle, die toll duften und den Locken eine zusätzliche Portion Nährstoffe geben können.

Sie brauchen:

So geht's:

  1. Geben Sie das Wasser in eine Sprühflasche.
  2. Geben Sie das Salz hinzu. Schütteln Sie die Flasche, damit sich das Salz besser mit dem Wasser vermischen kann. Lassen Sie die Flasche anschließend ein paar Minuten lang stehen, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat.
  3. Geben Sie die restlichen Zutaten in die Flasche. Vermengen Sie die Mischung gründlich.
  4. Verwenden Sie das Spray auf feuchtem Haar, indem Sie es auf die untere Hälfte der Locken sprühen. Kneten Sie das Haar mit den Händen, um ihm extra Volumen und Struktur zu verleihen.
  5. Lagern Sie das überschüssige Spray in der Flasche. Schütteln Sie die Mischung vor jeder Anwendung.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Schönheit

4 wichtige Antioxidantien für ein robustes Hautmikrobiom

Schönheit

Top-Tipps, um Akne von innen heraus zu bekämpfen

Schönheit

Was sind Phytosterine? Mit diesem Wirkstoff wird Ihre Haut voller und geschmeidiger!