checkoutarrow
CH
24-Stunden-Hilfe
beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Fitness

Probieren Sie dieses einfache selbst gemachte Yogamatten-Reinigungsspray aus

17 July 2018

Yoga ist eine gesunde Art, den Körper zu dehnen, die Flexibilität zu verbessern und Aufmerksamkeit zu üben. Viele Menschen schwitzen beim Yoga, besonders wenn sie sich am heißen Yoga beteiligen. Nach einer Übungsstunde auf der Yogamatte könnte sie mit Schweiß und Öl von den Händen und Füßen verschmutzt sein. Bakterien gedeihen in der feuchten, dunklen Umgebung einer zusammengerollten Yogamatte.

Reinigen Sie die Yogamatte auf natürliche Weise

Teil eines gesunden Lebensstils beinhaltet die Verwendung natürlicher Zutaten und Produkte. Diese Produkte enthalten keine aggressiven Chemikalien, die der menschlichen Gesundheit schaden können. Dieses Rezept für ein Yogamatten-Reinigungsspray enthält grundlegende Zutaten, die in den meisten Haushalten bereits vorhanden sind. Teebaumöl ist für seine antiseptischen Eigenschaften bekannt, und Hamamelis ist ein natürliches Adstringens, das ebenfalls das Bakterienwachstum einschränkt.

Yogamatten-Reinigungsspray-Rezept

Zutaten:

Anleitung:

  1. Geben Sie alle Zutaten in die Sprühflasche.
  2. Drehen Sie den Deckel zu.
  3. Schütteln Sie vorsichtig, um die Zutaten zu mischen.
  4. Besprühen Sie die Yogamatte mit dem Reiniger.
  5. Wischen Sie die Yogamatte mit einem sauberen Mikrofasertuch ab.

Dieses Spray hält etwa zwei Wochen im Kühlschrank oder drei bis fünf Tage bei Raumtemperatur. Verwenden Sie es nach jeder Yogaübung.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Fitness

Wie kann Beta-Alanin die sportliche Leistung steigern?

Fitness

Köstliche Molkenprotein-Rezepte, die keine Shakes sind

Fitness

Wie wichtig ist Mahlzeitentiming nach dem Training?