beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

Was ist CocoCardio? Cordyceps und die gesundheitlichen Vorzüge von dunklem Kakao

CocoCardio ist ein 100 % natürliches dunkles Kakaopulver. Dieser gesunde Premium-Kakao enthält getrocknetes Rübensaftpulver von Rapid Zone und konzentrierten wasserlöslichen Hibiskusextrakt. CocoCardio bietet folgende zusätzliche Vorteile:

  1. Ohne Zuckerzusatz
  2. Frei von Milchprodukten
  3. Glutenfrei
  4. Ohne Farbzusätze
  5. Frei von künstlichen Süßstoffen
  6. Frei von tierischen Inhaltsstoffen
  7. Ohne Soja
  8. Ohne GVO

Dunkler Kakao trägt zur Förderung der Herzgesundheit bei

Der Kakao in CocoCardio ist reich an Antioxidantien, die Flavonoide genannt werden. Diese Flavonoide können zur Förderung der Herzgesundheit beitragen, was bedeutet, dass die Flavonoide im Kakao das Potenzial haben, Herzkrankheiten vorzubeugen.

Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil von Kakao ist, dass er möglicherweise den Cholesterinspiegel senkt. Hoher Blutdruck kann zu negativen gesundheitlichen Problemen wie Herzinfarkt und Schlaganfall führen. Die Flavonoide im Kakao können zur Senkung des schlechten LDL-Cholesterins beitragen. Zudem können sie auch zur Erhöhung des guten Cholesterins, genannt HDL, beitragen. Diabetiker können ebenfalls von den in CocoCardio enthaltenen Flavonoiden profitieren, da das Antioxidans versucht, den Blutzucker zu regulieren, indem es dem Hormon Insulin standhält.

Der dunkle Kakao in CocoCardio stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und wird nach höchsten Standards hergestellt. Dank des natürlichen Prozesses kann der Kakao höhere Mengen an Polyphenolen beibehalten. Polyphenole sind Mikronährstoffe, die aufgrund ihrer antioxidativen Wirkung gesundheitliche Vorteile bringen. Jedoch haben sie einen geschmacklichen Nachteil: Sie verleihen dem Reishi-Pilz einen bitteren Geschmack. Je höher die Menge der Polyphenole, desto höher die Bitterkeit.

Was ist Cordyceps?

Cordyceps ist ein aus Tibet und China stammender Pilz. Er sind seltsam geformt. Der Pilz mit dem Spitznamen „Raupenpilz“ wächst an den Seiten der Bäume. Einst dachte man, es sei ein Wurm, jedoch handelt es sich um eine Pilzspore. Die Sporen töten Insekten und ernähren sich von ihrem Gewebe. In China wurden Cordyceps-Pilze als Tonikum zur Behandlung vieler Erkrankungen wie Verdauungsproblemen, Ausdauer- und Energiemangel sowie Schlafstörungen eingesetzt. Cordyceps wurde im Westen populär, nachdem chinesische Läuferinnen ihren außergewöhnlichen Erfolg den Pilzen zugeschrieben hatten.

Zu den Vorteilen von CocoCardio zählen die Leistungsfähigkeit und Energie, die die Inhaltsstoffe des Cordyceps-Pilzes verleihen. Die Pilze im Kakaopulver können für einen Energieschub sorgen.

Die Nebennieren sind für die Beibehaltung eines gesunden Energieniveaus entscheidend. Wenn ein Mensch unter Nebennierenschwäche leidet, fühlt er sich überlastet und kann aufgrund des Energiemangels nicht einmal einfache Tätigkeiten ausführen. Cordyceps-Pilze können dabei helfen, ein gesundes Energieniveau, geistige und körperliche Leistungsfähigkeit und optimale Schlafmuster zu erhalten.

Geistige Erschöpfung kommt regelmäßig vor. Sie wird durch Stress verursacht, der das menschliche Gehirn ermüdet. Im Laufe der Zeit kann dies zu einer chronischen entzündlichen Erkrankung führen. Ob chronisch oder akut, kann diese Gedächtnisstörungen, Stimmungschwankungen und kognitive Beschleunigung verursachen. Letzteres bedeutet, dass eine Person möglicherweise schnell und ohne rationales Denken Urteile fällt. Cordyceps-Pilze können zur Verbesserung der Gehirnfunktion beitragen. Sie können zudem Entzündungen im Gehirn und die Symptome einer chronischen Gehirnentzündung lindern. Weiterhin können sie möglicherweise die Bildung von Nervenzellen im Gehirn verbessern. Forschungen haben gezeigt, dass Cordyceps die Degeneration des Gehirns reduzieren und die kognitive sowie die Gedächtnisfunktion verbessern kann.

Wenn eine Person an Diabetes leidet, kann es schwierig sein, den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten. Diabetes tritt auf, wenn die Bauchspeicheldrüse den Körper nicht ausreichend mit Insulin versorgen kann. Cordyceps kann die Insulinsekretion in der Bauchspeicheldrüse verbessern. Zudem vermag er die Menge an oxidativem Stress im Körper zu reduzieren. Oxidativer Stress spielt bei der Insulinresistenz eine Rolle.

Reishi ist ein Kräuterpilz

Der Reishi-Pilz, auch „Lingzhi“ genannt, stammt aus China. Er wächst seit Tausenden von Jahren auf wilden Pflaumenbäumen. Man weiß, dass er einen bitteren Geschmack hat. Der Pilz ist weich und hat einen ohrförmigen Hut sowie eine korkartige Textur. Die Farbe reicht je nach Art des Reishi-Pilzes von Schwarz bis Rot-Orange.

Der Reishi-Pilz bietet viele gesundheitliche Vorteile, die in CocoCardio enthalten sind, z. B. kann er zur Stärkung des Immunsystems des Körpers beitragen. Zu den weiteren Anwendungen des Pilzes zählen die Behandlung von Asthma, Alterserscheinungen, Schlafstörungen und Magengeschwüren.

Reishi wirkt als Antioxidans. Das heißt, er bekämpft im menschlichen Körper Entzündungen und Oxidationen. Studien zeigen, dass er die Symptome von Depressionen und Angstzuständen lindert. Reishi kann weiterhin dazu beitragen, die Nieren-, Herz- und Leberfunktionen zu verbessern.

Gesunde Pilzrezepte mit dunklem Kakao von CocoCardio

CocoCardio kann von allen, auch von Vegetariern, verzehrt werden. Es sind keine Zutaten wie etwa Zucker enthalten, die Schokolade ungesund machen können. Da es sich um ein Kakaopulver handelt, können pro Person etwa 113 bis 226 Gramm davon in heiße oder warme Flüssigkeiten wie z. B. Wasser gegeben und je nach Geschmack gesüßt werden. Alternativ dazu können Sie auch einen Pilzkaffee zubereiten. Für bestimmte Getränke wie Kaffee ist möglicherweise ein Löffel die richtige Menge. Die folgenden Rezepte sind köstliche Gaumenfreuden, mit denen jeder die Vorteile von CocoCardio genießen kann.

Walnuss-Brownies

Zutaten:

Anweisungen:

  1. Den Backofen auf etwa 180 °C vorheizen.
  2. Fetten Sie eine 9 x 13 Glas- oder Aluminiumpfanne mit Kokosöl ein.
  3. Geben Sie alle trockenen Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie gründlich.
  4. Butter, Eier, Kokosöl, Walnüsse und Wasser zu den trockenen Zutaten hinzugeben und die Mischung verrühren.
  5. Den Teig in die eingefettete Pfanne gießen und gleichmäßig verteilen.
  6. 25–30 Minuten lang backen bzw. bis er durch ist, indem Sie die Konsistenz mit einer Gabel oder einem Zahnstocher testen.
  7. Lassen Sie die Brownies vor dem Servieren 45 Minuten lang abkühlen. Das Rezept ergibt ungefähr 10 Brownies.

Eiscreme für Kakaofans

Zutaten:

Anweisungen:

  1. Kokosmilch, CocoCardio-Pulver, Salz und Honig in eine Schüssel geben und gründlich mischen oder auf Wunsch einen Mixer verwenden.
  2. Verwenden Sie eine Eismaschine, um die Eismischung etwa 30 Minuten lang einzufrieren.
  3. Testen Sie das Eis auf seine Dicke hin. Wenn das Eis auf dem Löffel stehenbleibt, ist es fertig.
  4. Stellen Sie das Eis in einen Gefrierschrank und lassen Sie es 3 bis 5 Stunden lang einfrieren, um sicherzustellen, dass es fest ist. Das Rezept ergibt etwa 950 ml.

Smoothie mit Erdnussbutter und Bananen

Zutaten:

Anweisungen:

  1. Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und mischen Sie den Inhalt bis die Mischung gleichmäßig und dick ist.
  2. Gießen Sie den Smoothie in ein hohes Glas. Für eine Person.

Weicher goldener Cupcake

Zutaten:

Anweisungen

  1. Auf ca. 180 °C vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel Butter, CocoaCardio-Pulver und Zucker cremig schlagen, bis die Mischung eine leichte und lockere Konsistenz erhält.
  3. Eier einzeln einschlagen und die Zitronenschale dazugeben.
  4. Mehl, Backnatron, Backpulver und Salz zu der Sahnemischung hinzugeben.
  5. Eine Tasse saure Sahne hinzufügen und alles gut umrühren.
  6. Gießen Sie den Teig in kartonierte Cupcake-Pfannen.
  7. 30 bis 35 Minuten lang backen oder bis der Teig fertig ist.
  8. 20 Minuten lang abkühlen, bevor Sie die Cupcakes aus der Pfanne nehmen. Ergibt ungefähr 24.

Heißes Zitronengetränk

Zutaten:

Anweisungen:

  1. Mischen Sie den Honig, den Zitronensaft und das Kakaopulver in das kochende Wasser.
  2. Rühren Sie die Zutaten zusammen, bis der Honig aufgelöst ist.
  3. In Kaffeetassen gießen und heiß servieren.

Die Verwendung von CocoCardio kann die gesundheitlichen Vorteile von Kakao ergänzen

Weitere Studien zeigen, dass das Herz von dunklem Kakao profitieren kann. Seine Antioxidantien können das Risiko für Herzerkrankungen, sonstige Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einige Krankheiten verringern. CocoCardio ist ein erstklassiges Kakaopulver, das Getränken und Lebensmitteln hinzugefügt werden kann, um die Gesundheit zu fördern. Aufgrund des dunklen Kakaos kann es einen bitteren Geschmack haben. Das Hinzufügen von Ahornsirup oder anderen Süßstoffen hilft jedoch, den bitteren Geschmack zu verringern.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Ernährung

Wie Sie als Vegetarier Ihr tägliches Protein erhalten

Ernährung

8 Gründe, warum Sie Essig in Ihrer Vorratskammer haben sollten

Ernährung

6 gesundheitliche Vorteile von Knochenbrühe + Verwendungstipps