beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements

Der Vorteil, seine eigenen Hundekekse zu backen + Rezept für Hundekekse

Lernen Sie frische und nahrhafte Hundekekse zu backen!

Hundeliebhaber müssen sich nicht mehr um die Konservierungsmittel kümmern, die in fertigen Hundekeksen verwendet werden. Nicht nur, dass diese hausgemachten Kekse sicherer, gesünder und geschmackvoller als ihre gekauften Gegenstücke sind, sie sind auch viel günstiger. Die meisten Menschen haben bereits fast alle diese Zutaten in ihrer Speisekammer, was ein jederzeitiges Backen vereinfacht.

Zutaten:

2-3/4 Tassen Wasser
1/4 Tasse ungesüßter Apfelmus
2 TL Honig
1/8 TL Vanilleextrakt
1 mittelgroßes Ei
4 Tassen Vollkornmehl
1 Tasse ungesüßte, getrocknete Apfelchips

1 TL Backpulver

Anleitung:

1. Backofen auf 350 Fahrenheit vorheizen.
2. Wasser, Apfelmus, Honig, Ei und Vanille in einer Schüssel mischen.
3. Restliche Zutaten dazu geben und gut vermischen.
4. In leicht gefettete Muffinpfannen gießen.
5.  1 Stunde und 15 Minuten backen.

Diese leckeren hausgemachten Kekse werden jeden Welpen zum Lächeln bringen und um mehr betteln lassen! Das Rezept ist für etwa 12 muffingroße Kekse.

Suchen Sie nach einem Großteil dieser Zutaten auf IHerbs Lebensmittelseite.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Ernährung

7 Möglichkeiten, Eier beim Kochen und Backen zu ersetzen

Ernährung

Wie Sie als Vegetarier Ihr tägliches Protein erhalten

Ernährung

8 Gründe, warum Sie Essig in Ihrer Vorratskammer haben sollten