beauty2 heart-circle sports-fitness food-nutrition herbs-supplements
Ernährung

Mit Ghee kochen

21 July 2017

Bevor wir über die vielen Kochmöglichkeiten mit Ghee sprechen, lassen Sie uns herausfinden, was es ist und wie es hergestellt wird.

Was ist Ghee?

Ghee bedeutet "bestreut" auf Sanskrit. Es ist eine Art geklärte Butter, die kein Wasser oder Feststoffe aus der Milch enthält. Ghee stammte zunächst von der Kuh, die ein heiliges Tier in der Hindu-Religion ist. Die Menschen nutzen bereits seit Jahrhunderten Ghee in indischen Rezepten und in einer Art Ganzheitsmedizin namens Ayurveda. Die geklärte Butter verfügt über eine vermeintlich heilende Eigenschaft namens Rasayana oder die Fähigkeit, die Lebensdauer einer Person zu verlängern. Das Buch "Susruta Samhita", das von ayurvedischen Ärzten verwendet wird, besagt, dass es gut für den ganzen Körper ist. Die Verwendung von Ghee begann in Indien und verbreitete sich vor Jahrhunderten schnell in den Nahen Osten und Asien.

Je nach Alter kann Ghee verschiedene Namen haben. Wenn es 10 Jahre alt ist, ist es puran; wenn es 100 Jahre alt ist, ist es kumbhaghrta. Wenn Ghee seit mehr als einem Jahrhundert gereift ist, ist es mahaghrta. Robert Svoboda, ein Ayurveda-Arzt, sagt, dass gereiftes Ghee helfen kann, Epilepsie, Fieber, Vaginalschmerzen und Alkoholismus zu behandeln. Abgesehen von gereiftem Ghee gibt es eine andere Art von Ghee namens Kräuter-Ghee, was mit Kräutern gemischtes Ghee ist. Ghee wurde vor 3.000 v. Chr. Teil von Ritualen und die Menschen nutzten es, um ihre Lampen damit zu beleuchten.

Herstellung von Ghee

Heute kann Ghee durch Schmelzen von Butter auf mittelschwerer Hitze, bis es köchelt, hergestellt werden. Das Köcheln bewirkt, dass sich das Wasser in der Butter trennt, wodurch sich die Feststoffe der Milch zum Boden der Pfanne bewegen. Nachdem das ganze Wasser verdampft ist, wird die Butter aufhören, knallende Geräusche zu machen. Das Ghee kann durch ein Sieb gezogen werden, das mit einem Tuch bedeckt ist, um die Feststoffe der Milch zu entfernen.

Sobald das Ghee abkühlt, sollte es in einen Behälter gelegt werden, der heiße Flüssigkeiten halten kann und bei Zimmertemperatur außer Reichweite von Hitze und Licht gelagert werden. Die geklärte Butter kann bis zu drei Monate bei Zimmertemperatur und im Kühlschrank bis zu ein Jahr halten. Ähnlich wie normale Butter kann es sich durch Lagerung im Kühlschrank erhärten, aber wieder weich werden, wenn es für 5 bis 10 Minuten herausgenommen wird.

Köche können Ghee in einer Vielzahl von Aromen finden. Es wird manchmal Ghee-Butter anstatt nur Ghee genannt. Die Aromen sind entweder mild (wie Kokos-Ghee) oder exotisch (wie Ghee mit weißem Trüffelsalz). Einige dieser Aromen - wie Madagaskar-Vanille-Bohnen-Ghee - eignen sich gut für süße Speisen. Andere - wie Knoblauch-Ghee  oder Kurkuma-Ghee - eignen sich besser für herzhafte Gerichte.

Ghee ist frei von Laktose und Casein, so dass Menschen, die laktoseintolerant oder allergisch auf Milch sind, dieses ohne interne Probleme konsumieren können.

Verwendungsempfehlungen für Ghee

Ghee kann in vielen verschiedenen Mahlzeiten verwendet werden: als Snack oder Vorspeise, im Hauptgericht oder Suppe, in Gemüse- oder Getreidegerichten, in Desserts, in Saucen, zum Frühstück und als Ersatz für andere Fette wie Butter oder Kokosöl.

Als Snack kann geschmolzenes Ghee mit Salz über Popcorn gegossen werden. Ghee kann auch auf Vollkorn-Cracker mit Käse bestrichen werden. Köche können Ghee als leckere Vorspeise mit Meersalz und Schnittlauch als Aufstrich auf Pitabrot streichen.

Als Hauptgericht können Köche Ghee verwenden, um eine Paste für Geflügel zu machen. Die Paste ist durch die Kombination von Ghee mit einer großen Menge an Kräutern wie Petersilie, gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer einfach zuzubereiten. Die Paste kann auf das Huhn gerieben und anschließend gebraten werden.

An kalten Tagen können Köche diese Art von Butter kurz vor dem Servieren in ihre Suppen rühren oder es kann zum Anbraten von Zwiebeln und Knoblauch verwendet werden, um der ganzen Suppe Geschmack zu verleihen.

Was das Frühstück betrifft kann der Ernährung mit einem Erdnussbutter- und Ghee-Smoothie ein Schub verliehen werden. Das Ghee verleiht eine leichte, aber warme Nussnote und fügt jedem Gericht wertvolle Nährstoffe hinzu.

Für ein gesundes Gericht zu jeder Jahreszeit können Köche Wurzelgemüse in Ghee zusammen mit Salz und Pfeffer bestreichen und anschließend bei 425 Grad F braten, bis das Gemüse weich ist. Ghee kann auch zu Kartoffeln mit Sauerrahm und Schnittlauch hinzugefügt werden.

Ghee kann auch mit heißem Reis gemischt und fünf Minuten lang gekocht werden. Fügen Sie Olivenöl für zusätzlichen Geschmack hinzu. Brauchen Sie einen einzigartigen Effekt auf Pilzen? Braten Sie Ghee mit Weißwein, Pilzen und Salz an. Wenn Köche zum Würzen ihrer Speisen eine andere Sauce brauchen, können sie Ghee mit Zitronensaft, Weißwein, ein Stück Thymian und Knoblauch kochen. Dies ergibt eine tolle Sauce, die über den Fisch Ihrer Wahl für eine Mahlzeit gegossen werden kann, die die gesunden Vorteile von Meeresfrüchten bietet.

Als Dessert können die Leute Ghee mit Kokosnussöl mischen und es verwenden, um Bananen zusammen mit braunem Zucker zu braten. Sie können das Gericht mit Eis oder Sahne servieren. Köche können auch einen Klacks in Pudding geben, während dieser noch heiß ist oder Ghee mit Johannisbrotpulver zusammen mit Agavennektar mischen, um es auf Reiskuchen für ein glutenfreies Dessert zu setzen. Als Ersatz können Köche Ghee anstelle von Butter zum Anbraten verwenden, weil es schwerer brennt oder zu rauchen beginnt.

Obwohl dies ein etwas außergewöhnlich ist, kann Ghee anstelle von Lippenbalsam verwenden werden, um die Lippen zu befeuchten. Ein Buch, das in der Ayurveda-Heilung weit verbreitet ist, ist die indische Materia Medica. Das Buch besagt, dass Ghee als alternative Hautpflege mit Honig gemischt werden kann, um Blasen, Wunden und Entzündungen zu heilen.

Egal woher das Ghee stammt, ob aus einer vorverpackten Dose oder hausgemacht in einer Pfanne zubereitet, kann es bei vielen gesundheitlichen Problemen helfen. Versuchen Sie es in eine Vielzahl von Lebensmitteln zu mischen und entdecken Sie, wie es einige der anspruchsvollsten Rezepte verbessern kann.

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen

Ernährung

12 Anti-Aging-Grundnahrungsmittel

Ernährung

Meal-Prep-Grundnahrungsmittel, die Sie immer zu Hause haben sollten

Ernährung

6 Vegane Käsebällchen-Rezepte für die perfekte Snack-Platte